Start Aktuell Android 11 – Developer Preview 2.1 mit Bugfixes veröffentlicht

Android 11 – Developer Preview 2.1 mit Bugfixes veröffentlicht

Android 11 Icon | Android-User.de

Am 19 März hat Google die Android 11 Developer Preview 2 veröffentlicht. Diese brachte einige Neuerungen und auch einige Bugs mit sich, welche jetzt mit einem Zwischenschritt behoben werden.

Android 11 Developer Preview 2.1

Die gestern veröffentlichte Developer Preview 2.1 behebt einige Bugs im Betriebssystem sowie bei WearOS

Im Changelog ist zu lesen:

  • Allgemeines
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Absturz auftrat, wenn lange gedrückt wurde, um ein Element in der Übersicht der letzten Apps auszuwählen.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Statusleiste im Hintergrund abstürzen konnte, wenn ihre Komponenten noch nicht alle initialisiert waren.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem zu viele WindowTokens von SystemUI erstellt wurden, was beim Navigieren und Scrollen von Apps zu Ruckeln und verworfenen Frames führte.
  • Apps
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Wear OS-App abstürzen konnte, wenn versucht wurde, ein Wear OS-Gerät zu koppeln.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Einstellungen-App nach dem Tippen auf die Suchleiste in der App abstürzen konnte.

Bisher handelt es sich immer noch um eine Entwickler-Vorschau, so dass von einer Installation auf einem täglich genutzten Gerät abgeraten wird. Im Mai dann startet die erste Beta, welche dann auch vom Normal-Nutzer ohne große Probleme heruntergeladen werden kann.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here