Start Aktuell Android 11 – Bubbles nun bei Telegram verfügbar

Android 11 – Bubbles nun bei Telegram verfügbar

Android 11 | Android-User.de

Vor kurzem hat Google Android 11 vorgestellt. Mit der neuen Betriebsversion kam auch der Pixel Feature Drop mit weiteren Pixel-Exklusiven Funktionen. Zu Android 11 gehören auch die Bubbles. Mit diesen können Chats in Blasen verwandelt werden und anschließend quer über den Bildschirm verschoben werden, wie man es schon aus dem Facebook Messenger kennt. Allerdings waren die Bubbles bisher nicht funktionsfähig, bis gestern Abend.

Android 11 – Bubbles nun über Telegram verfügbar

Um die Bubbles zu aktivieren rufst du die Systemeinstellungen auf und hier die Option Apps&Benachrichtigungen. Dort befindet sich unter der Option Benachrichtigungen der neue Eintrag Bubbles, welche du hier aktivieren kannst. In den einzelnen Messenger-App Einstellungen/App Details stellst du ebenfalls noch ein, dass Unterhaltungen als Bubbles angezeigt werden können. Allerdings war es bisher nicht möglich, Chatbenachrichtigungen als Bubbles umzuwandeln. Dazu musst du nämlich die Benachrichtigung über die Schnelleinstellungen herunterziehen und anschließend auf das Bubbles-Symbol unten rechts klicken. Dieses Symbol ist bei mir erst gestern Abend und auch nur in der App Telegram aufgetaucht.

Um die Bubbles wieder zu schließen ziehst du sie, wie beim Facebook Messenger auch, an den unteren Bildschirmrand.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here