Start Aktuell Amazon: Mit Coins bezahlen

Amazon: Mit Coins bezahlen

Auch in Deutschland haben Kindle-Nutzer nun die Möglichkeit die Währung von Amazon zu nutzen. Bereits im Sommer hatte der Online-Versandhändler seine eigene Währung, die Coins, in den USA eingeführt.

Zur Einführung der Währung erhalten die Besitzer eines Kindle Fire ein Startguthaben in Höhe von 500 Coins. Das entspricht einem Gegenwert von 5 Euro. Mit dieser Währung lassen sich zum Beispiel Apps und Spiele kaufen.

Die Kunstwährung von Amazon bietet den Kunden eine weitere Bezahlmöglichkeit zum Beispiel im App-Shop von Amazon. Auf Spiele und Apps, die Sie mit Coins bezahen, erhalten Sie von Amazon einen Rabatt von bis zu zehn Prozent.

Amazon Coins stellt nur eine Ergänzung zu den bereits bestehenden Zahlungsmethoden dar. Auch in Zukunft kann also jeder frei entscheiden, wie er bezahlen möchte.

Quelle: amazon.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here