Start Apps Amaze File Manager – Der verblüffend schicke, einfach tolle Datei-Manager

Amaze File Manager – Der verblüffend schicke, einfach tolle Datei-Manager

4769
0

Die Funktionsweise eines Datei-Managers ist in etwa überall gleich. Deine Dateien werden sortiert angezeigt und du hast die Möglichkeit diese zu kopieren, zu verschieben oder zu löschen sowie weitere Bearbeitungs-Optionen. Einige dieser angebotenen Datei-Manager haben zwar mehr Funktionen, sind dabei aber sehr unübersichtlich. Nicht so bei unserer heutigen App Amaze File Manager.

Im Menü des Amaze File Manager findest du alle deine, auf dem Gerät befindlichen, Dateien in Ordnern sortiert. Mit einem Klick auf einen der Ordner (zum Beispiel Speicher, Video, Music) werden dir alle darin befindlichen Ordner angezeigt. Um weitere Dateien oder Ordner diesem hinzuzufügen genügt ein Klick auf den Plus-Button am unteren, rechten Bildschirmrand. Hier wählst du nun aus, ob ein Ordner, oder eine Datei erstellt werden soll und vergibst einen Namen.

Im Menü des File Manager findest du alle deine Dateien sortiert vor.
Im Menü des File Manager findest du alle deine Dateien sortiert vor.
In den Einstellungen personalisierst du den File Manager.
In den Einstellungen personalisierst du den File Manager.
Die Dateien können beliebig sortiert werden.
Die Dateien können beliebig sortiert werden.

Um eine Datei zu öffnen tippst du sie einmal kurz mit dem Finger an. Alle darin befindlichen Elemente werden angezeigt. Durch das Markieren eines Ordners, oder einer Datei, gelangst du zur weiteren Bearbeitung. Du kopierst, oder löscht den Ordner. Ebenfalls werden über einen Klick auf die drei Punkte weitere Möglichkeiten sichtbar. So schneidest du Dateien aus, benennst sie um, teilst sie, komprimierst sie oder verschiebst sie in einen Inkognito-Ordner. Diese so versteckten Dateien öffnest du durch einen erneuten Klick auf die drei Punkte und gehst dann auf versteckte Dateien. Um sie aus dem Inkognito-Ordner zu entfernen klickst du auf den X-Button und ziehst den Bildschirm zum Aktualisieren nach unten. In den App-Einstellungen, die ebenfalls über das Menü zu finden sind, hast du die Möglichkeit, den Amaze File Manager zu personalisieren. Die Themen Hell, Dunkel und Tageslicht sowie verschiedene Farben für Icons stehen zur Auswahl bereit. Ebenfalls können Größe und Inhalte der Dateien angezeigt werden.

Über den Plus-Button fügst du neue Ordner und Dateien hinzu.
Über den Plus-Button fügst du neue Ordner und Dateien hinzu.
Durch das Markieren einer Datei hast du die Möglichkeit der Weiterbearbeitung.
Durch das Markieren einer Datei hast du die Möglichkeit der Weiterbearbeitung.
Zusätzlich zum kopieren und löschen findest du weitere Bearbeitungsmöglichkeiten über einen Klick auf die drei Punkte.
Zusätzlich zum kopieren und löschen findest du weitere Bearbeitungsmöglichkeiten über einen Klick auf die drei Punkte.

Amaze File Manager ist verblüffend einfach zu bedienen, verblüffend übersichtlich und sieht dabei noch verblüffend gut aus.

Inkognito-Dateien findest du über den Punkt “Versteckte Dateien”.
Inkognito-Dateien findest du über den Punkt “Versteckte Dateien”.

Amaze File Manager ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

Amaze File Manager herunterladen