Start Aktuell Album der Woche: Cro ? Melodie

Album der Woche: Cro ? Melodie

482
0

Cro ist eine Hitmaschine, der das Sommermärchen vertont wie kein anderer. ?Melodie? ist entsprechend wie das glitzernde Wasser am naheliegenden Badesee: Betörend und voller Versprechen.

Hitmaschinen haben jedoch ein Problem: Das Erfolgsrezept wird bis zur Unendlichkeit kopiert und verdünnt sich selbst zu homöopathischen Dosen. Die Musik von Cro klingt jedoch nicht nach Fließband Routine an dessen Ende ein Fiat Panda aus der Fabrikhalle rollt. Im Gegenteil, Cro bastelt sich mit jedem Song ein Cabrio, das ihn und alle seine Fans durch den Sommer fährt, immer weg von der stumpfen 8-17 Uhr Routine. Seine Melodien sind wie der kühle Wind auf der von der Sonne erhitzen Haut. Mit seiner ersten Single ?Traum? lässt er den Motor aufheulen, damit alle wissen das Cro wieder da ist und startet dann mit Vollgas durch.

 

 

Aber von vorn. ?Melodie? beginnt mit einem Intro. Wenig revolutionär, dafür aber mit Fanfaren als würde der König den Saal betreten. Im Grunde ist das auch so. Cro sitzt mit seiner Single auf dem Thron der Charts und wird auch mit seinem Album über Wochen hinweg, vielleicht den ganzen Sommer lang, die Charts dominieren. Im zweiten Lied ?Meine Gang? findet sich Cro zwischen Casper und MIA im besten Strandparty Mix im Kreise der besten Freunde wieder. Ein Hit der vermutlich in kürze in den Charts auftauchen dürfte.

?Melodie? wird geprägt von luftigen Beats, die zwischen den einzelnen Schlägen Sonnenstrahlen auf die Musik schicken, über die Cro seine Wortreihen und Melodien verteilt. ?Hey Girl? steht exemplarisch dafür. Ein Song als Liebeserklärung an das eine Mädchen. ?Never Cro Up? hingegen ist eine Hommage an die Weigerung Erwachsen zu werden. Und ?Rennen? rät zum Chillen, mit sexy Barry White Hintergrund Musik. Aber das passt zu dem Flow von Cro. ?Jetzt? fordert die Gegenwart bewusster zu nutzen und die Sorgen von Morgen mindestens noch ein Jahr zu verschieben.

Das lassen wir so stehen, denn im Grunde steht Cro für das Loslassen. Ketten sprengen und sich treiben lassen. Und genau das gelingt ihm für den Zeitraum seines Albums. To Do Listen werden in der Luft zerfetzt, der Druck des Alltags in Luft aufgelöst. Oder anders gesagt: ?Melodie? zu hören ist wie freihändig Fahrrad fahren, unter strahlend blauen Himmel. In der Hand eine Waffel mit 14 Kugeln der liebsten Eissorte, einem Klecks Sahne und gekrönt mit einer Kirsche. Perfekt für den Sommer, der pünktlich zum Verkaufsstart von ?Melodie? (reinhören) in Deutschland ankommt. Bleibt uns nur zu raten: Genießt den Sommer!

VERLOSUNG:

Wir verlosen "Melodie" 1x an alle die eine Mail mit dem Betreff "CRO" an musik@medialinx-gruppe.de schicken. Einsendeschluss ist der 08.06.2014

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here