Start Apps Action Widgets – Deine Smartphone-Einstellungen als Widget

Action Widgets – Deine Smartphone-Einstellungen als Widget

Bei deinem Smartphone hast du die Möglichkeit, viele Einstellungen über Widgets aufzurufen. Sofern ein Widget auf dem Homescreen liegt, genügt ein Klick darauf, und man gelangt direkt in die jeweiligen Einstellungen der eingestellten Kategorie. Doch was tun, wenn es für die gewünschte Einstellung kein Widget gibt? Hier hilt die App Action Widgets.

Nach der Installation aus dem Play Store und dem ersten Start der App wirst du von diversen Anweisungen in Englisch zur Nutzung der App begrüßt. Besitzt dein Smartphone Root-Rechte, hast du die Möglichkeit Action Widgets manuell über die .apk-Datei in einem anderen Pfad zu installieren, oder aber du benutzt die automatische Installation. Hier stehen dir dann weitere Benachrichtigungen sowie weitere Widgets zur Verfügung.

Du öffnest die App und installierst die Action Widgets manuell oder automatisch.
Du öffnest die App und installierst die Action Widgets manuell oder automatisch.

Nach der Installation findest du die am meisten benutzten Smartphone-Einstellungen automatisch in deiner Benachrichtigungsleiste. Du klickst auf deinem Smartphone in der App-Übersicht die Funktion Widgets an. Dort wählst du das für dich passende Widgets aus. Action Widgets gibt es in den Darstellungen 1×1, 2×1 und 4×1.

Mit einem Klick auf Widgets wählst du die Widget-Darstellung aus.
Mit einem Klick auf Widgets wählst du die Widget-Darstellung aus.

Mit einem Klick auf eine der Darstellungen öffnet sich ein Kontextmenü, das sogenannte Action Pad. Dort gibst du an, welche Einstellungen im von dir gewählten Widget angezeigt werden sollen. Bei 1×1 ist es eine Einstellung, bei 2×1 sind es zwei Einstellungen und bei 4×1 gibst du vier Einstellungen an. Du bestätigst deine Eingaben über den OK-Button. Um die Widgets noch zu personalisieren, stehen 40 Themes zur Verfügung. Darunter wählst du das für dich passende aus. Die App bietet sämtliche Farben von Rot über Grün, Blau, Gelb, mit oder ohne Rand.

Im Action Pad gibst du an welche Einstellungen angezeigt werden sollen.
Im Action Pad gibst du an welche Einstellungen angezeigt werden sollen.
Viele verschiedene Themes stehen zur Auswahl um die Widgets zu personalisieren.
Viele verschiedene Themes stehen zur Auswahl um die Widgets zu personalisieren.

Die App benötigt für einige Einstellungen Root-Rechte oder den Xposed-Mod. Klickst du das App-Widget an, befindest du dich auch im Action Pad. Am rechten Bildschirmrand des Action Pads befindet sich eine Palette. Mit einem Klick darauf gelangst du zu den App-Anweisungen. Hier gibst du an, welche Einstellungen du als Anzeige in der Benachrichtigungsleiste wünscht. Bei Bedarf unterstützt du die Entwickler, indem du einen Keks für 1,49 Dollar, oder einen Kaffee für 2,49 Dollar spendierst. Mit einem Klick auf das Puzzelteil am oberen Bildschirmrand gelangst du zur Internet-Seite der Firma AntTek, welche die App vertreibt.

Du legst dir die Einstellungen auf deinen Homescreen.
Du legst dir die Einstellungen auf deinen Homescreen.
In der Benachrichtigungsleiste werden die wichtigsten Einstellungen angezeigt.
In der Benachrichtigungsleiste werden die wichtigsten Einstellungen angezeigt.
In den App-Einstellungen kannst du, bei Bedarf, die Entwickler mit Keksen und Kaffee unterstützen.
In den App-Einstellungen kannst du, bei Bedarf, die Entwickler mit Keksen und Kaffee unterstützen.

Action Widgets ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

Action Widgets herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here