Start Apps 50 50 – Teilen, was das Zeug hält

50 50 – Teilen, was das Zeug hält

360
0

Teilen kann man in vielen Bereichen. Man kann Essen und Trinken mit anderen teilen, Bilder und Nachrichten in den sozialen Netzwerken unter die Leute bringen, oder man teilt Zahlen in der Mathematik. Teilen geht also immer. So auch im Spiel 50 50. Hier teilst du Formen genau in der Mitte.

Bei Bedarf erfolgt zuerst ein Verbindungsaufbau mit Google Play Games. Danach befindest du dich auf der Startseite. Du beginnst im Normal-Modus zu spielen. Die Modi Pulse und Spin schalten sich erst ab einer bestimmten Anzahl an Sternen frei. Du hast die Möglichkeit im Arcade, oder im Endurance Mode, zu spielen.

Verschiedene Formen warten darauf von dir geteilt zu werden.
Verschiedene Formen warten darauf von dir geteilt zu werden.
In den Einstellungen kaufst du bei Bedarf weitere Sterne hinzu.
In den Einstellungen kaufst du bei Bedarf weitere Sterne hinzu.
Das Quadrat muss genau in der Mitte geteilt werden.
Das Quadrat muss genau in der Mitte geteilt werden.

Du beginnst zuerst mit dem Teilen der normalen, gängigen Formen (5eck und andere). Danach ist das Alphabet dran. Hier teilst du Buchstaben. Sobald du hier genügend Sterne gesammelt hast sind auch die anderen Formen (Zahlen, Sportfiguren, Tintenkleckse, Blätter, Essen, Tiere und andere) verfügbar. Es sind pro Form 60 Level verfügbar. Mit einem Klick beginnst du in Level 1. Ein weißes Quadrat auf grauem Hintergrund. Du hast nun die Aufgabe diese Quadrat 50/50 zu teilen. Dazu setzt du deinen Finger außerhalb der Form an und ziehst eine Linie in der Mitte des Quadrates. Oder besser, du versuchst es. Denn dein Finger verdeckt leider die Hälfte der Linie, sodass es schwierig ist zu erkennen, wo sich die Linie befindet.

Das Ergebnis war nichts. Du wiederholst den Level.
Das Ergebnis war nichts. Du wiederholst den Level.
So ist es schon besser.
So ist es schon besser.
Je genauer du beim teilen bist, desto mehr Sterne bekommst du.
Je genauer du beim teilen bist, desto mehr Sterne bekommst du.

Nachdem du deine Linie gezogen hast wird das Quadrat geteilt. Die App zeigt in Prozent an, wie gut oder schlecht du die Form geteilt hast. Sofern dein Ergebnis zu weit vom gewünschten Ergebnis der App abweicht hast du die Möglichkeit den Teilungsprozess zu wiederholen. Je nachdem, wie gut du geteilt hast, bekommst du Sterne. Mit diesen Sternen schaltest du weitere Formen frei. Am oberen Bildschirmrand findest du einen Hinweis, in wie viele gleiche Teile du eine Form teilen musst.

Manche Formen müssen in mehrere gleiche Teile zerlegt werden.
Manche Formen müssen in mehrere gleiche Teile zerlegt werden.
Für jede Art von Formen sind 60 Level vorhanden.
Für jede Art von Formen sind 60 Level vorhanden.

50 50 ist ein gut gemachtes Suchtspiel für zwischendurch. Schade ist nur, das man die Linien aufgrund des eigenen Fingers nicht so genau ziehen kann wie gewünscht. Spaß macht es trotzdem.

50 50 ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt Werbung an. Diese kann per In-App Kauf für 1,04 € entfernt werden.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here