Start Aktuell Samsung Galaxy S7 Edge – Verteilung des Oreo Updates läuft wieder an

Samsung Galaxy S7 Edge – Verteilung des Oreo Updates läuft wieder an

Erst vor zwei Tagen wurde bekannt, dass Samsung die Verteilung des Oreo Updates bei seinen Geräten S7 und S7 Edge pausiert. Der Grund: Immer mehr Nutzer hatten Schwierigkeiten bei der Installation (Bootloops) der neuen Version. Nun läuft die Verteilung aber offenbar wieder an.

Der Rollout von Android Oreo auf die Geräte Samsung S7 und S7 Edge sorgte bei einigen Nutzern für ungewollte Neustarts auf ihrem Smartphone. Mit dem Oreo-Update wurde ebenfalls das neue Samsung Experience 9.0 verteilt. Dieses sorgte jedoch schon beim damaligen Rollout für das Samsung Galaxy S8 für einen Update-Stop, da die gleichen Probleme auftraten wie jetzt beim S7/S7 Edge. Damals hat Samsung mehrere Wochen benötigt, um den Fehler in der Firmware zu finden und zu beheben. Da nun dasselbe Problem auch beim S7 auftrat war schnell klar, nach welchem Fehler gesucht werden musste.

Die Firmware-Versionen G930FXXU2ERE8 und G935FXXU2ERE8 mit Android Oreo und Samsung Experience 9.0 werden jetzt auf das Galaxy S7 bzw. Galaxy S7 Edge ausgeliefert. Ebenso die aktualisierten Sicherheitspatches.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here