Vanilla Android News and Articles

HTC One und Samsung Galaxy S4 ab sofort als Google Edition verfügbar

Ab heute kann man in den USA das Samsung Galaxy S4 und das HTC One nicht nur mit der Hersteller-Software sondern auch als "Google Edition" mit einer unveränderten Android-Version kaufen. Doch die Preise sind recht hoch.

HTC bringt "Google Edition" des One mit Vanilla Android

Die Gerüchteküche brodelte schon länger: Nun bringt HTC wohl tatsächlich zusammen mit Google eine Vanilla Android-Version des One heraus. Noch diese Woche soll es genauere Informationen geben. 

Google startet Videoreihe zu Pure Android Apps

Das reine Android kennen außer Nexus-Besitzern wohl die wenigsten Android-Nutzer und auch die wenigsten App-Entwickler. Um hier etwas nachzuhelfen und gleichzeitig für schönere Apps zu sorgen, startet Google nun ein Programm für Pure Android Apps.

Motorola will vermehrt auf Stock-Android setzen

Motorola hat sich auf einer Pressekonferenz zu den Plänen für kommende Android-Firmwares geäußert und dabei angesprochen, dass man so nah wie möglich am ursprünglichen Android bleiben will. Doch was heißt "so nah wie möglich"?

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Google Kamera: Neue Kamera-App von Google für alle Android-Geräte ab Version 4.4

Google hat gestern eine neue App in den Play Store eingestellt. Die Google-Kamera-App ist eine Weiterentwicklung der Standard-Kamera-App von Android und ersetzt auf Nexus-Geräten automatisch die bisherige Kamera. Die App lässt sich aber auch auf jedem beliebigen Android-Gerät mit Android 4.4 installieren.

Cal: Any.do Kalender: Schicker Kalender mit Facebook-Anbindung

Gehören Sie zu den 80 Prozent Android-Nutzern, die einfach den vorinstallierten Kalender nutzen oder sind Sie auf der Suche nach einer besseren, vielleicht einfach nur schöneren App? Falls letzteres auf Sie zutrifft, dann sollten Sie sich mal Cal Any.do Kalender anschauen. Dieser Kalender macht sogar Spaß!

Mit F-Secure Freedome VPN sicher per VPN im Internet unterwegs

Mangels ausreichender Datenflatrate benutzen viele Anwender auch im Inland freie WiFi-Hotspots in Cafes, öffentlichen Gebäuden oder vom Nachbarn. Im Ausland ist man durch die mageren Roaming-Pakete fast immer ans WLAN im Hotel gebunden. Doch kann man diesen Netzen vertrauen? Eine Anbindung ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) sorgt für mehr Sicherheit. Wir haben die App von F-Secure getestet.