Google News and Articles

Kommentar: Warum es sich lohnt, bei T-Mobile, o2 oder Vodafone zu bleiben

Gleiches Netz = gleiche Qualität. Diesen Trugschluss hat wohl schon manch ein Smartphone-Nutzer gezogen und ist deshalb von einem teuren Mobilfunkprovider zu einem deutlich günstigeren gewechselt, der -- auf dem Papier -- die gleiche Leistung zu einem niedrigeren Preis bietet. Doch dabei gibt es einen großen Haken.

Neue Google-Kamera-App 2.3 bringt Android-Wear-Support und verbesserte Photo-Sphere-Aufnahme

Wie praktisch jeden Mittwoch hat Google auch gestern eine Reihe kleiner Updates ausgerollt. Das unserer Meinung nach spannendste betrifft die Google Kamera App. Hier ist es ab Version 2.3 möglich, über ein gekoppeltes Android-Wear-Gerät Fotos zu schießen. Zudem gibt es einen leichter zu bedienenden Modus für Panoramas.

Neue Chromcast-App in Version 1.7 erlaubt komplettes Spiegeln des Android-Displays

Google hat heute via Chrome-Blog mitgeteilt, dass das komplette Spiegeln des Android-Displays via Chromecast nun für Android-Geräte mit Android 4.4.1 funktioniert. Das auf der Google I/O angekündigte Feature befindet sich aktuell aber noch im Beta-Status.

[Update] Android-L-Update kommt für alle Nexus-Geräte mit KitKat-Support!

Google hat heute den Quellcode der Entwickler-Version von Android 5.0 alias Android L zum Download freigegeben. Zu den unterstützten Geräten gehören alle Nexus-Smartphones und -Tablets, die bereits KitKat erhalten haben. Also auch das Nexus 7 2012, Nexus 10 und Nexus 4.

Google I/O: Das ist das neue Android "L"

Google hat am Mittwoch in einem über 150 Minuten dauernden Feuerwerk nicht nur ein komplett neues Android vorgestellt, sondern auch zahlreiche neue Android-Ableger, angefangen bei den Smart Watches bis hin zu Android im Auto. Release "L" leutet ein komplett neues Android-Zeitalter ein, das symbolisieren auch das neue Logo und die neugestaltete android.com-Homepage.

Project Tango: Google und Nvidia veröffentlichen Entwicklertablet mit Tegra K1 für 1024 Dollar

Viele Sensoren, massenhaft GPU-Leistung und massiv Speicher: Das sind die drei Hauptmerkmale des Project Tango Entwicklertablets mit 4 GByte RAM, Tegra K1 Prozessor und 128 GByte integriertem Speicher. Das Tablet wird demnächst für Entwickler weltweit erhältlich sein.

Moto Stream: Motorola stellt Mini Nexus Q fürs Musikhören via Bluetooth vor

Der Moto Stream ist ein kleiner bunter Würfel mit 20 Ecken, einem 3,5mm Audio-Ausgang und Bluetooth an Bord. Mit der heimischen HiFi-Anlage oder einem beliebigen Lautsprecher mit 3,5mm Eingang verbunden spielen Sie damit via Bluetooth Musik von Ihrem Handy ab. Der bunte Ikosaeder ist aktuell allerdings erst in den USA erhältlich.

Kamera-Shootout: Galaxy S5, HTC One M8 und Nexus 5 im Vergleich

Wer hat die bessere Kamera? Das HTC One M8 oder das Samsung Galaxy S5? Das wollten wir wissen und haben zum Vergleich auch noch das Nexus 5 ins Rennen geschickt. Hier unsere Vergleichsbilder inklusive Auswertung der Ergebnisse.

Korea Times: Apple und Samsung wollen alle Patentstreitigkeiten niederlegen

Ende der vergangenen Woche hatten sich Apple und Google auf einen "Nichtangriffspakt" und das Ende aller rechtlichen Querelen geeinigt. Nun soll ein solcher Pakt auch zwischen Samsung und Apple in Reichweite liegen, wie die Korea Times berichtet.

Meinungsbeitrag: Chromecast oder HDMI-Adapter?

Google Chromecast ist seit kurzer Zeit auch hierzulande offiziell erhältlich. Der kleine HDMI-Stick bootet ein Linux-System, über das sich Filme und Musik auf einem großen TV-Gerät mit HDMI-Eingang anschauen lassen. Mit 35 Euro fällt der Preis sehr moderat aus, doch ist der Dongle überhaupt sein Geld wert?

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

MyRoll - die schlaue Fotogalerie bringt Ordnung in Deine Bilder

29.07.2014

Bessere Kameras in Smartphones führen zu mehr Bildern, die alle sortiert und organisiert werden möchten. Wäre es da nicht toll, eine Galerie zu haben, die eine gewisse Vorarbeit leistet und Dich bei der Organisation unterstützt?

Mit Floatify alle Benachrichtigungen im Blick

28.07.2014

Siehst Du gerne mit dem ersten Blick auf Dein Handy, wer dich angemailt hat ? Oder wer versucht hat Dich anzurufen ? Dann probiere es mal mit Floatify.

Mit der FSK-App den Überblick über Filmfreigaben behalten

25.07.2014

Wir alle kennen diese farbigen Bildchen mit Zahlen von DVDs und Computerspielen. In Deutschland werden Filme und Spiele von der freiwilligen Selbstkontrolle (der Filmwirtschaft) auf ihre Eignung für bestimmte Altersgruppen geprüft und bewertet. Aber wie geht das überhaupt und warum wird etwas bewertet? Die App FSK Jugendschutz Filme Trailer erklärt dies und noch viel mehr.

Sonderausgabe