Keep per Add-On direkt in Chrome oder Chromium integrieren

18.04.2013 13:42

Google Keep zu benutzen geht auf dem Android-Handy/-Tablet leicht von der Hand, doch auf dem PC könnte der Dienst besser integriert sein. Zum Verwalten oder Schreiben von Notizen, muss extra die Keep-Page geöffnet werden. Die Google Keep Extension für Chrome bzw. Chromium macht das Leben hier leichter, sie holt Ihre Notizen direkt in den Browser.

Wer auf dem Desktop-PC oder Notebook den Chrome Browser bzw. dessen Basis Chromium benutzt, der kann Google Keep per Erweiterung direkt in den Browser holen. Nach der Installation der Google Keep Extension öffnet ein Klick auf den Button Ihre in der Google-Cloud gelagerten Notizen, ohne dass Sie vorher drive.google.com/keep im Browser ansteuern müssen. Wie gewohnt werden hier geschriebene Notizzettel umgehend mit der Cloud und damit auch mit Ihren Androiden abgeglichen.

Per Google Keep Extension wandert Keep direkt in den Browser.
Ihre Notizen finden Sie dann umgehend auf dem Handy oder Tablet.

Google Keep Extension für Chrome herunterladen


Android User Shop

Einzelne Ausgabe
 

Ähnliche Artikel

  • Das kann Googles neuer Android-Notizzettel Keep!

    Google deckt mit seinen Apps auf Android fast alle wichtigen Anwendungsbereiche ab. E-Mail, Suche, Browser, Kalender, Musik usw. werden direkt von Google unter Android abgedeckt. Zwei nicht gerade unübliche Anwendungen hat Google bislang aber komplett ignoriert: Notizen und To-dos. Zumindet bei den Notizen legt Google nun mit Keep nach.

  • Notizen für Android und den Desktop

    Ob Einkaufsliste, To-Dos, Sprachnotizen, Bilder oder einfache kleine Merkzettel. In Googles neuer Notizbuch-App Keep speichern Sie alles ab, was Sie im Kopf – oder im Handy – behalten möchten.

  • Mit PushBullet jetzt Dateien, Notizen oder Links direkt zu Chrome schicken

    Sie haben eine Datei auf dem PC, die schnell auf dem Handy landen soll? Oder sie würden eine Webseite lieber auf dem PC lesen anstatt auf dem kleinen Handy-Display. Mit PushBullet schießen Sie Info-Schnippsel vom PC auf das Handy -- und nun auch vom Handy/Tablet auf einen Chrome-Browser am PC.

  • Notizen für Android und den Desktop

    Ob Einkaufsliste, To-Dos, Sprachnotizen, Bilder oder einfache kleine Merkzettel. In Googles neuer Notizbuch-App Keep speichern Sie alles ab, was Sie im Kopf – oder im Handy – behalten möchten.

  • Notizen und Dateien per PushBullet austauschen

    Sie wollen noch schnell ein PDF vom PC aufs Handy kopieren, eine Notiz am PC schreiben und auf das Handy schieben oder eine To-do-Liste erstellen? Dazu sind normalerweise drei verschiedene Tools nötig. Mit der praktischen App PushBullet genügt ein einziges.

comments powered by Disqus

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Google Kamera: Neue Kamera-App von Google für alle Android-Geräte ab Version 4.4

Google hat gestern eine neue App in den Play Store eingestellt. Die Google-Kamera-App ist eine Weiterentwicklung der Standard-Kamera-App von Android und ersetzt auf Nexus-Geräten automatisch die bisherige Kamera. Die App lässt sich aber auch auf jedem beliebigen Android-Gerät mit Android 4.4 installieren.

Cal: Any.do Kalender: Schicker Kalender mit Facebook-Anbindung

Gehören Sie zu den 80 Prozent Android-Nutzern, die einfach den vorinstallierten Kalender nutzen oder sind Sie auf der Suche nach einer besseren, vielleicht einfach nur schöneren App? Falls letzteres auf Sie zutrifft, dann sollten Sie sich mal Cal Any.do Kalender anschauen. Dieser Kalender macht sogar Spaß!

Mit F-Secure Freedome VPN sicher per VPN im Internet unterwegs

Mangels ausreichender Datenflatrate benutzen viele Anwender auch im Inland freie WiFi-Hotspots in Cafes, öffentlichen Gebäuden oder vom Nachbarn. Im Ausland ist man durch die mageren Roaming-Pakete fast immer ans WLAN im Hotel gebunden. Doch kann man diesen Netzen vertrauen? Eine Anbindung ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) sorgt für mehr Sicherheit. Wir haben die App von F-Secure getestet.