Google spendiert der YouTube-App einen neuen Look für große Tablets

11.12.2012 11:43

Da Google nun selber in Form des Nexus 10 mit einem großen 10-Zoll-Tablet am Markt ist, schaut das Unternehmen zu, dass seine eigenen Apps auf den großen Displays entsprechend zur Geltung kommen. Mit dem letzten Update der YouTube-App werden nicht nur ein paar Bugs behoben, sondern der App auf großen Androiden auch ein neuer Look verpasst.

Die Oberfläche der App wirkt nun moderner und erinnert an den neuen Look von youtube.com, das ja auch erst vor wenigen Tagen ausgerollt wurde. Die App nutzt nun den gebotenen Platz auf einem 10-Zoll-Display besser aus, so dass sich YouTube auf dem Tablet besser nutzen lässt. Der neue Look betrifft allerdings nur Geräte um die 10 Zoll, auf unserem Nexus 7 bleibt trotz des Updates alles beim alten.

Die neue Oberfläche für große Tablets ist nun aufgeräumter.
Sie erinnert an den neuen Look von youtube.com auf dem PC.

Android User Shop

Einzelne Ausgabe
 

Ähnliche Artikel

  • YouTube 5.0 bringt Support für Nonstop-Playback

    Google hat der YouTube-App für Android und iOS ein größeres Update verpasst. Die neue Version glänzt durch eine optisch überarbeitete grafische Oberfläche, ein neues Logo und eine Art Bild im Bild-Funktion.

  • Tipps & Tricks zur YouTube-App

    Sie möchten YouTube auf dem Fernsehgerät mit dem Handy steuern? Die GEMA nervt Sie mit gesperrten Videos? Und die YouTube-App soll Videos automatisch herunterladen, sodass Sie diese unterwegs offline sehen können? Mit diesen Tipps & Tricks klappt dies alles reibungslos.

  • Google I/O 2012: Auch YouTube bekommt neue Funktionen

    Auch Googles Video-Plattform hat auf der diesjährigen Google I/O einen neuen Schub bekommen. Neben der neuen Seitenleiste für den schnellen Zugriff auf Ihr Profil und Ihre bevorzugten Profile gibt es nun auch eine Offline-Funktion, die automatisch Videos aus abonnierten Kanälen oder als "später ansehen" markierte Videos über WLAN auf das Handy lädt, so dass man sie dann später ohne Netz ansehen kann.

  • YouTube-Videos per Handy herunterladen

    YouTube ist im Web die Anlaufstelle für Videos, lustige Clips und Musik. Doch ist einmal der Empfang schlecht oder gar komplett weg, geht gar nichts mehr. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel die besten Tools, mit denen Sie YouTube-Videos herunterladen können.

  • Add-ons für YouTube

    YouTube serviert ein schier unüberschaubares, breit gefächertes Menü mit Millionen Videos für jeden Geschmack. Die YouTube-App ist die Eintrittskarte in eine riesige Online-Videothek. Einige alternative oder ergänzende Apps sorgen jedoch mit pfiffigen Ideen für zusätzlichen Genuss.

comments powered by Disqus

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Google Kamera: Neue Kamera-App von Google für alle Android-Geräte ab Version 4.4

Google hat gestern eine neue App in den Play Store eingestellt. Die Google-Kamera-App ist eine Weiterentwicklung der Standard-Kamera-App von Android und ersetzt auf Nexus-Geräten automatisch die bisherige Kamera. Die App lässt sich aber auch auf jedem beliebigen Android-Gerät mit Android 4.4 installieren.

Cal: Any.do Kalender: Schicker Kalender mit Facebook-Anbindung

Gehören Sie zu den 80 Prozent Android-Nutzern, die einfach den vorinstallierten Kalender nutzen oder sind Sie auf der Suche nach einer besseren, vielleicht einfach nur schöneren App? Falls letzteres auf Sie zutrifft, dann sollten Sie sich mal Cal Any.do Kalender anschauen. Dieser Kalender macht sogar Spaß!

Mit F-Secure Freedome VPN sicher per VPN im Internet unterwegs

Mangels ausreichender Datenflatrate benutzen viele Anwender auch im Inland freie WiFi-Hotspots in Cafes, öffentlichen Gebäuden oder vom Nachbarn. Im Ausland ist man durch die mageren Roaming-Pakete fast immer ans WLAN im Hotel gebunden. Doch kann man diesen Netzen vertrauen? Eine Anbindung ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) sorgt für mehr Sicherheit. Wir haben die App von F-Secure getestet.