Autodesk AutoCAD-App bekommt Update

22.05.2013 09:23

Architekten dürften die Produkte aus dem Hause Autodesk gut bekannt sein - stehen sie einem doch bei allen möglichen Konstruktions-Aufgaben seit langer Zeit zur Seite. Nun hat die AutoCAD-App für Android ein Update mit vielen neuen Funktionen bekommen.

Autodesk hat seiner Parade-App ein fundamentales Update auf Version 2.0 verpasst. Aus der einst unter der Bezeichnung AutoCAD WS bekannten App ist AutoCAD 360 geworden. Zentraler Inhalt: Die App kann nun deutlich größere und komplexere Zeichnungen und Pläne abbilden.

Heißer Ofen: Mit AutoCAD lassen sich alle möglichen Dinge entwerfen und abbilden.

AutoCAD ist eine erfolgreiche Computer-Aided Design (CAD)-Software und ermöglicht die Abbildung von Entwürfen in 2D und 3D. Die mobile Version des Programms ermöglicht es Architekten und Konstrukteuren, ihre Pläne unter Zuhilfenahme von Tablets mit anderen Interessierten zu teilen und bei Begehungen auf der Baustelle oder Präsentationen immer zur Hand zu haben.

Die klassische Anwendung sind Konstruktionspläne.

Neben der Namensänderung können Interessierte nun Bonuspakete (AutoCAD 360 Pro und Pro Plus) hinzubuchen. Mit den Paketen erwirbt man mehr Speicherplatz, erweiterte Funktionen und zusätzlichen Zugang zu weiteren Plänen. Die Basis-Version der App ist kostenlos, das Pro-Paket schlägt mit 4,99 Dollar pro Monat zu Buche, für Pro Plus muss man immerhin 99 Dollar berappen.

AutoCAD 360 herunterladen

Quelle: androidpolice.com


Android User Shop

Einzelne Ausgabe
 

Ähnliche Artikel

  • AutoCAD WS-App jetzt mit 2D-Editierung

    AutoCAD dürfte vielen Architekten, Konstrukteuren, Maschinenbauern und 3D-Animateuren ein Begriff sein - es ist eines der Standard-Desktop-Programme schlechthin, wenn es um das Planen, Entwerfen und Konstruieren auf dem Desktop geht. AutoCAD begleitete die Arbeit mit Computer Aided Design von der ersten Stunde an - die dazugehörige App hat jetzt einen erweiterten Funktionsumfang.

comments powered by Disqus

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Cal: Any.do Kalender: Schicker Kalender mit Facebook-Anbindung

Gehören Sie zu den 80 Prozent Android-Nutzern, die einfach den vorinstallierten Kalender nutzen oder sind Sie auf der Suche nach einer besseren, vielleicht einfach nur schöneren App? Falls letzteres auf Sie zutrifft, dann sollten Sie sich mal Cal Any.do Kalender anschauen. Dieser Kalender macht sogar Spaß!

Mit F-Secure Freedome VPN sicher per VPN im Internet unterwegs

Mangels ausreichender Datenflatrate benutzen viele Anwender auch im Inland freie WiFi-Hotspots in Cafes, öffentlichen Gebäuden oder vom Nachbarn. Im Ausland ist man durch die mageren Roaming-Pakete fast immer ans WLAN im Hotel gebunden. Doch kann man diesen Netzen vertrauen? Eine Anbindung ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) sorgt für mehr Sicherheit. Wir haben die App von F-Secure getestet.

KDE Connect: Anrufe und Benachrichtigungen vom Android-Handy unter KDE nutzen

Für Windows bieten die meisten Hersteller passende Tools an, um relativ unkompliziert mit wenigen Mausklicks auf die wichtigsten Daten zuzugreifen. Doch mit freier Software ist die Sache oft nicht so einfach. Wir stellen Ihnen die App KDE Connect vor, die Android-Benachrichtigungen und mehr auf den KDE-Desktop bringt.