Apple-Urgestein Steve Wozniak plaudert über Google Glass

28.06.2013 11:33

Auf einer Ford-Konferenz ließ sich Apple-Gründungsmitglied Steve Wozniak nicht nur über schlaue Autos aus, sondern findet auch wohlwollende Worte zu Google Glass und Google Now. Man bekommt den Eindruck, dass "Woz" eher Android- als Apple-Fan ist.

In dem von einem Slashgear-Kollegen geführten Gespräch geht es zunächst um die Sicherheit von Touchscreens im Straßenverkehr, das Gespräch wendet sich jedoch bald Google Glass zu. "Woz" gibt zu erkennen, dass er Google Glass mag und trotzdem glaubt, dass die Datenbrille für die Verwendung während des Autofahrens ungeeignet ist. Zwar funktioniere Glass wie ein Head-Up-Display (HUD), behindere aber die Sichtlinie des Autofahrers. Auch Google Now gegenüber scheint "The Wizard of Woz" nicht abgeneigt zu sein - speziell im Kontext des vernetzten Autos sind die Entwicklungen rund um den persönlichen Assistenten Now hochinteressant.

 

Im Interview geht es natürlich auch um die neuesten Entwicklungen bei Apple. AirDrop, das neue Sharing-Feature bei iOS 7, ist laut Woz nichts anderes als Samsungs NFC-Service S-Beam, der ja bereits vor geraumer Zeit eingeführt wurde. Zu iOS 7 will Woz nur wenig verraten und überlässt dies lieber denjenigen, "die es schon verwendet haben".

Woz' Wort hat Gewicht - schließlich ist er in der Szene kein Unbekannter und gab Anfang 2012 in einem Interview zu, dass Android Vorteile gegenüber dem iPhone besitzt. Mutige Worte für den einstigen Weggefährten von Steve Jobs. Seine Kernaussage auch diesmal: Apple macht nicht alles so gut, wie es könnte, Google hat hingegen gleich mehrere heiße Eisen im Feuer.

Quelle: slashgear.com via androidcommunity.com


Android User Shop

Einzelne Ausgabe
 

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Google Kamera: Neue Kamera-App von Google für alle Android-Geräte ab Version 4.4

Google hat gestern eine neue App in den Play Store eingestellt. Die Google-Kamera-App ist eine Weiterentwicklung der Standard-Kamera-App von Android und ersetzt auf Nexus-Geräten automatisch die bisherige Kamera. Die App lässt sich aber auch auf jedem beliebigen Android-Gerät mit Android 4.4 installieren.

Cal: Any.do Kalender: Schicker Kalender mit Facebook-Anbindung

Gehören Sie zu den 80 Prozent Android-Nutzern, die einfach den vorinstallierten Kalender nutzen oder sind Sie auf der Suche nach einer besseren, vielleicht einfach nur schöneren App? Falls letzteres auf Sie zutrifft, dann sollten Sie sich mal Cal Any.do Kalender anschauen. Dieser Kalender macht sogar Spaß!

Mit F-Secure Freedome VPN sicher per VPN im Internet unterwegs

Mangels ausreichender Datenflatrate benutzen viele Anwender auch im Inland freie WiFi-Hotspots in Cafes, öffentlichen Gebäuden oder vom Nachbarn. Im Ausland ist man durch die mageren Roaming-Pakete fast immer ans WLAN im Hotel gebunden. Doch kann man diesen Netzen vertrauen? Eine Anbindung ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) sorgt für mehr Sicherheit. Wir haben die App von F-Secure getestet.