Android User 02/14

Android User 02/14

In Android User 02/2014 dreht sich die Fokusstrecke um das Thema "Schnüffelstopp".

Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Android-Handy ohne Google-Account nutzen und dabei dennoch nicht auf die meisten bequemen Funktionen eines Smartphones verzichten müssen. Und wir stellen Apps vor, die den Datendieben (egal ob staatlich oder privat) über clevere Verschlüsselung das Leben sehr schwer machen.

In der Hardwarerubrik testen wir das neue Motorola Moto g und das Archos 45 Titanium mit Dual-SIM-Support an. Dazu nehmen wir 10-Zoll-Tablets von Hannspree, Allview und Cat Sound unter die Lupe.

Daneben gibt es in Android User 02/2014 zahlreiche App-Tests, Spiele-Vorstellungen sowie Workshops für Einsteiger und PowerUser, u.a. stellen wir den "WhatsApp-Killer" Line Messenger vor, der 2014 in Deutschland durchstarten wird.

3 Willkommen bei Android User free

6 Android-News free

27.12.2013

Unsere News-Zusammenfassung aus Android User 02/2014 zeigt Ihnen, was sich in den vergangenen 30 Tagen so alles ereignet hat.

10 Android ohne Google-Account nutzen: so funktioniert es free

Das Leben eines Android-Smartphones beginnt damit, dass man ein Google-Konto einrichtet. Ein solcher Account bringt viele Bequemlichkeiten mit sich, ist aber für die Nutzung eines Android-Handys keine Pflicht. Wir machten die Probe aufs Exempel und zeigen Ihnen, wie Android ohne Google geht.

14 Sichere Android-Alternativen für Standard-Apps free

27.12.2013

Vermutet haben wir es schon lange, dank Edward Snowden haben wir nun Gewissheit: Unsere Privatsphäre gehört uns schon längst nicht mehr alleine. Doch müssen wir dabei einfach zuschauen? Android User meint "Nein!" und zeigt sichere Apps für die Kommunikation.

18 CalDAV/CardDAV: Kalender und Adressbücher ohne Google synchronisieren free

Mails, Kontakte, Termine, Ortsdaten: Aus Bequemlichkeit speichern wir alles bei Google. Mit DAVdroid lassen sich jedoch Adressbücher und Termine zu unabhängigen oder selbst-gehosteten Diensten auslagern und so die allgegenwärtige Google-Cloud umgehen.

22 So hinterlassen Sie mit Ihrem Smartphone möglichst wenig Spuren im Netz free

Smartphone-Besitzer tragen quasi stets eine digitale Wanze mit sich herum und geben neben dem Standort auch weitere Daten preis. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Wanze entschärfen können.

28 Android absichern für Paranoide free

27.12.2013

Geheimdienste schneiden den unverschlüsselten Teil des weltweiten Internetverkehrs mit. Indizien sprechen dafür, dass sie manchmal auch noch viel weiter gehen. Was müsste man theoretisch alles unternehmen, wenn man mit dem Schlimmsten rechnet? Wir malen schwarz.

30 LG G Pad 8.3: LGs handlicher 8,3-Zöller im Test free

Ein 7-Zoll-Tablet wie das Nexus 7 ist Ihnen zu klein? Ein 10-Zöller zu groß? Dank eines extrem schmalen Rands passt das 8.3-Zoll-Display des LG G Pad 8.3 noch gut in eine Hand. Was LGs Tablet-Erstling nach langer Pause sonst noch kann, zeigt Ihnen dieser Test.

32 Im Test: Motorola Moto g XT1032 free

Mit dem Moto g steigt Motorola zum Kampf um das beste günstige Android-Handy in den Ring und besiegt auch gleich ein paar deutlich stärkere Gegner, wie unser Testbericht zeigt.

34 Das iPhone-große Sony Xperia M im Test free

Während Sony beim Xperia Z1 nur auf das Größte, Schnellste und Beste setzt, folgt das Xperia M der Vernunft. Sonys Ziel war es, ein gutes Einsteigerhandy zu entwickeln, was dem Konzern durchaus gelungen ist. Wir werfen einen ausführlichen Blick auf den kompakten 4-Zöller.

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Lego Mini Figures - Wenig Teile, große Wirkung

22.07.2014

Ferienzeit ist Reisezeit. Die Koffer werden gepackt und alle freuen sich auf den wohlverdienten Urlaub. Wer nun mit Kindern verreist, steht oftmals vor einem Platzproblem, denn nicht immer passt das Lieblingspielzeug in ausreichender Menge in die Koffer. Gut, dass es da LEGO gibt, aus dem man viele tolle und spannende Spielzeuge basteln kann. Allerdings kommt man auch damit an seine Grenzen. Was man aus wenigen LEGO-Bausteinen alles zaubern kann, will uns die App LEGO Mini Figures zeigen.

Kapus Wald - ein tierisches Kinderspiel

21.07.2014

Die App Kapus Wald der Firma Kaputoys begeistert Kinder im Alter zwischen 3 und 5 Jahren (und ihre Eltern). Hier begegnen sie in einem fiktiven Wald verschiedenen, freundlich dreinblickenden Tieren und können sich mit den Tieren anfreunden.

Volle Flexibilität bei PDF-Dateien mit dem ezPDF Reader

21.07.2014

Papier? Ausdrucke? Heutzutage oft überflüssig! Besonders wenn man ein Tablet hat, das genug Platz zum lesen von Dokumenten bietet. Doch was tun, wenn man die Unterlagen nicht nur lesen, sondern auch bearbeiten möchte? Der ezPDF Reader bietet hier viele Funktionen, die das gute alte Papier auch zur Verfügung stellt, und noch einige mehr.

Sonderausgabe