Breach & Clear: Schießerei im Play Store

Elitekommando

26.09.2013

In Breach & Clear führen Sie eine Eliteeinheit in den Kampf gegen Terroristen. Viel Action ist daher vorprogrammiert, doch dabei kommt die Taktik nicht zu kurz. Sie müssen geschickt planen, damit all Ihre Soldaten überleben!

Manchmal muss ein Spiel nicht perfekt sein, um Spaß zu machen. An Breach & Clear lässt sich so einiges kritisieren, wenn man denn möchte. Da wären zum einen die wenig abwechslungsreichen Schauplätze. Oder etwa die fehlende Hintergrundgeschichte. Die Kameraperspektive ist nicht immer ideal. Und in Sachen Umfang konzentriert sich das Spiel viel zu stark auf Waffenmodifikationen und -modelle und zu wenig auf spielerische Inhalte.

Viel Taktik und Action

Dabei ist Breach & Clear ein hervorragender Taktikshooter. Zugegeben, das Spiel ist nicht besonders gut darin, dem Spieler die Grundzüge des Spiels zu vermitteln. Es geht nämlich so los, dass man eines von mehreren Teams wählen muss und dann den einzelnen Teammitgliedern Rollen zuweist – warum, wieso und welche Entscheidung klüger wäre als die andere, das bleibt alles im Dunklen. Dann geht es aber endlich ans Eingemachte.

Nacheinander müssen Sie jedem der vier Mitglieder eine Position zuordnen. Gleichzeitig bestimmen Sie dabei, in welche Richtung jeder Soldat schaut, und zwar während der Bewegung als auch in seiner Zielposition. Haben Sie allen vier Einheiten Zielposition und eventuell den Einsatz von Spezialfähigkeiten wie Granaten oder Streufeuer zugeordnet, tippen Sie auf "Breach", und Ihre Truppe legt los. Erst dann zeigt sich, ob Angreifer Ihren Raum stürmen oder ob sich welche in dem Zimmer befinden, in das Sie Ihre Einheiten schicken. Denn selbstverständlich können Sie nur die Räume einsehen, in denen sich mindestens eine Ihrer Einheiten befindet.

Abbildung 1: In Breach & Clear räumen Sie als Spezialeinheit das Gebäude.
Abbildung 2: Achten Sie darauf, dass Ihre Soldaten den Einsatz überleben.

Breach & Clear ist also rundenbasiert, und genau deshalb ist das Spiel eher Strategie- statt Actionspiel. Die Herausforderung besteht darin, Ihre Einheiten zu schützen, mögliche Angriffe zu vereiteln und die Truppe am Leben zu halten. Sie müssen Punkte mit guter Deckung finden, dürfen aber gleichzeitig nicht zu passiv agieren, schließlich sollen Sie die Gegner ausschalten und nicht darauf warten, dass etwas passiert.

Die Qual der Wahl

Das Spiel ist grundsolide, und wer Spiele wie XCOM, Frozen Synapse oder Rainbox Six mag, der wird mit Breach & Clear seine Freude haben, vor allem für einen Preis von 1,50 Euro! Wo Breach & Clear etwas übertreibt, das ist im Bereich Customization. Hier kann man sich richtig austoben, doch nicht immer ist klar, welche Entscheidung die richtige ist. Und zwar genau deshalb, weil das Gameplay nicht verrät, ob der Schalldämpfer, das Schrotgewehr mit mehr Streuung oder die paar Extrakugeln im Lauf des Sturmgewehrs einen entscheidenden Unterschied gemacht haben. Wer jedoch einfach nur gerne verbessert, ausprobiert und sein Team mit der besten Ausrüstung ausstatten will, für den ist Breach & Clear eine wahre Spielwiese.

Abbildung 3: Die all zu große Sammlung an Waffen und Ausstattung verwirrt.
Abbildung 4: Für die Action-Sequenzen braucht es ein möglichst großes Display.

Grafisch kann der Titel übrigens voll überzeugen. Ein größerer Bildschirm ist ganz klar von Vorteil, vor allem beim Setzen der Weg- und Zielpunkte. Wenn man dann aber nah heranzoomt, sind die Texturen immer noch knackscharf – das Spiel könnte einen 1A-Portierung von der Konsole sein.


Android User Shop

Einzelne Ausgabe
 
Express-Kauf als PDF
Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Google Kamera: Neue Kamera-App von Google für alle Android-Geräte ab Version 4.4

Google hat gestern eine neue App in den Play Store eingestellt. Die Google-Kamera-App ist eine Weiterentwicklung der Standard-Kamera-App von Android und ersetzt auf Nexus-Geräten automatisch die bisherige Kamera. Die App lässt sich aber auch auf jedem beliebigen Android-Gerät mit Android 4.4 installieren.

Cal: Any.do Kalender: Schicker Kalender mit Facebook-Anbindung

Gehören Sie zu den 80 Prozent Android-Nutzern, die einfach den vorinstallierten Kalender nutzen oder sind Sie auf der Suche nach einer besseren, vielleicht einfach nur schöneren App? Falls letzteres auf Sie zutrifft, dann sollten Sie sich mal Cal Any.do Kalender anschauen. Dieser Kalender macht sogar Spaß!

Mit F-Secure Freedome VPN sicher per VPN im Internet unterwegs

Mangels ausreichender Datenflatrate benutzen viele Anwender auch im Inland freie WiFi-Hotspots in Cafes, öffentlichen Gebäuden oder vom Nachbarn. Im Ausland ist man durch die mageren Roaming-Pakete fast immer ans WLAN im Hotel gebunden. Doch kann man diesen Netzen vertrauen? Eine Anbindung ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) sorgt für mehr Sicherheit. Wir haben die App von F-Secure getestet.