Android User 02/13

Android User 02/13

Android User 02/2013 widmet sich dem Thema Rooten und Custom-ROMs.

Wir erklären, wer oder was Root überhaupt ist, warum es sich lohnt, sein Android-Gerät zu rooten und weshalb man eventuell doch besser die Finger davon lässt. Natürlich liefern wir auch gleich Root-Anleitungen zu den beliebtesten Android-Geräten.

Eng verbunden mit dem Rooten sind auch die Custom-ROMs, also alternative Firmware-Versionen, die nicht vom Hersteller stammen. Hier stellen wir einige ROMs vor und beleuchten ihre Vor- und Nachteile.

Neben der rund 20 Seiten umfassenden Fokus-Strecke bietet auch diese Ausgabe von Android User ein ausgeglichenes Programm an App- und Spieletests sowie Workshops für Einsteiger und PowerUser. In der Entwickler-Ecke zeigen wir Ihnen, wie man mit Monkey Coder und relativ wenig Programmiererfahrung ein Spiel für Android entwickelt.

3 Root, Custom-ROMs und das liebe Recht free

Bei so gut wie jeder Root- oder Modding-Anleitung finden Sie "rechtliche Hinweise", dass Sie durch das Custom-ROM ihre Garantie und somit den Anspruch auf eine kostenlose Reparatur verloeren würden. Stimmt das wirklich?

8 Android-News free

28.12.2012

News der Android-User-Redaktion

12 Leserbriefe und Kommentare free

Liegt Ihnen etwas auf dem Herzen? Möchten Sie sich über Android User beschweren oder die Redaktion loben? Dann schreiben Sie uns einen Leserbrief oder hinterlassen Sie einen Kommentar auf Facebook oder Google+.

14 Root-Zugriff unter Android erklärt free

,
28.12.2012

Vermutlich haben Sie schon davon gehört – von Root und vom Rooten. Dieser Artikel erklärt Ihnen, was die Begriffe bedeuten, woher sie stammen und wozu das Rooten gut ist

17 Root-Anleitung für Nexus 4, Nexus 7 und Galaxy Nexus free

Die Nexus-Geräte von Google gehören zu den Smartphones, die sich am einfachsten und sichersten rooten lassen. Wir zeigen Ihnen, wie.

22 Root-Anleitung: Samsung Galaxy S2 und S3 free

Das Rooten eines Smartphones gehört für viele Android-Nutzer einfach dazu. Wie Sie das Galaxy S2 und das Galaxy S3 von seinen Banden befreien und es im Notfall wieder mit der Original-Firmware ausstatten, erklärt unser Artikel.

26 Root-Anleitung für diverse Geräte mit Android 4.0 und 4.1 free

Für die meisten bekannten Smartphones gibt es Root-Anleitungen. Doch was tun, wenn man ein Noname-Gerät besitzt oder eines, für das es kein bekanntes Tool gibt, wie zum Beispiel das Xperia S? Dann hilft Root with Restore von Bin4ry.

28 Ice Cream Sandwich für das HTC Desire free

Das HTC Desire ist mehr als zwei Jahre alt und wurde schon lange vom Hersteller im Stich gelassen. Wir rooten das nicht mehr taufrische Top-Handy und installieren Android "Ice Cream Sandwich" 4.0 auf dem Desire.

32 CyanogenMod 10 auf dem Samsung Galaxy S free

Auch wenn das Samsung Galaxy S schon mehr als zwei Jahre auf dem Buckel hat, den Zugriffsstatistiken auf android-user.de nach ist das Handy nach wie vor sehr beliebt. Zeit sich dem Handy zu widmen! Mit CyanogenMod 10 locken Sie deutlich mehr Power aus dem alten Knochen.

36 Im Test: Sony Xperia U ST25i free

Es ist klein und dennoch kaum zu übersehen: Das Xperia U von Sony mit seiner sehr hellen Benachrichtigungsleiste. Wir haben das schicke Kleine getestet.

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Google Kamera: Neue Kamera-App von Google für alle Android-Geräte ab Version 4.4

Google hat gestern eine neue App in den Play Store eingestellt. Die Google-Kamera-App ist eine Weiterentwicklung der Standard-Kamera-App von Android und ersetzt auf Nexus-Geräten automatisch die bisherige Kamera. Die App lässt sich aber auch auf jedem beliebigen Android-Gerät mit Android 4.4 installieren.

Cal: Any.do Kalender: Schicker Kalender mit Facebook-Anbindung

Gehören Sie zu den 80 Prozent Android-Nutzern, die einfach den vorinstallierten Kalender nutzen oder sind Sie auf der Suche nach einer besseren, vielleicht einfach nur schöneren App? Falls letzteres auf Sie zutrifft, dann sollten Sie sich mal Cal Any.do Kalender anschauen. Dieser Kalender macht sogar Spaß!

Mit F-Secure Freedome VPN sicher per VPN im Internet unterwegs

Mangels ausreichender Datenflatrate benutzen viele Anwender auch im Inland freie WiFi-Hotspots in Cafes, öffentlichen Gebäuden oder vom Nachbarn. Im Ausland ist man durch die mageren Roaming-Pakete fast immer ans WLAN im Hotel gebunden. Doch kann man diesen Netzen vertrauen? Eine Anbindung ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) sorgt für mehr Sicherheit. Wir haben die App von F-Secure getestet.