Android User 01/13

Android User 01/2013

Android User 01/2013 widmet sich im Fokus dem Thema Android & TV. Wir testen fünf DVB-T-Adapter für Android und zeigen, wie Sie mit MediaPortal ein eigenes Media-Center mit DVB-T-Streaming für Android aufsetzen. Auch sieben Apps für einen perfekten Fernseh-Abend stellt die Fokus-Strecke vor.

Als weiteres Highlight finden Sie im Heft einen Testbericht zum brandneuen Nexus 4, und wir stellen Ihnen die Neuerungen von Android 4.2 alias "Jelly Bean" vor.. Weitere Testberichte gibt es zum HTC One X+, LG Optimus L9, ZTE Kis Plus und der i'm Watch. Auch fünf Last-Minute-Geschenkideen für Weihnachten finden Sie in der aktuellen Ausgabe.

In unserer neuen ROM-Küche stellen wir Ihnen neue oder interessante ROMs vor, auch wie Sie Jelly Bean auf dem Desire HD installieren, erklärt das aktuelle Heft. Wie üblich finden Sie ein breites Spektrum an App- und Spieletests sowie Workshops für Einsteiger und Entwickler.

3 Willkommen bei Android User free

6 Das ist neu bei Android 4.2 free

Hurrikan Sandy hatte zwar Googles aufwändig geplante Präsentation in New York weggeblasen, doch der Sturm hinderte Google nicht daran seine neue Android-Version im Netz zu zeigen. Android 4.2 ist weiterhin Jelly Bean, ein großes Update bleibt also aus, doch Gogole zeigt interessante Neuerungen.

10 Android-News free

29.11.2012

News der Android-User-Redaktion

12 Erster Eindruck: Google Nexus 4 von LG free

,
29.11.2012

Mit dem Nexus 4 bietet Google ein Rennauto zum Preis eines Mitteklassewagens an. Wir haben uns einen ersten Eindruck vom neuen Google-Phone verschafft und zeigen die Vor- und Nachteile auf den folgenden vier Seiten.

16 Leserbriefe und Kommentare free

Liegt Ihnen etwas auf dem Herzen? Möchten Sie sich über Android User beschweren oder die Redaktion loben? Dann schreiben Sie uns einen Leserbrief oder hinterlassen Sie einen Kommentar auf Facebook oder Google+.

18 Die sieben besten TV-Apps free

Das TV-Programm als gedruckte Zeitschrift war gestern. Heute schlägt man das Programm im Internet nach oder schaut ohne Programm fern. Wir stellen 7 coole TV-Apps vor.

20 Digitales Fernsehen unter Android free

Wer mit seinem Tablet oder Smartphone via DVB-T Fernsehen möchte, kommt nicht darum herum, sich das passende Empfangsgerät zu besorgen. Wir stellen Ihnen fünf davon vor.

26 Zu Hause überall Fernsehen mit MediaPortal free

29.11.2012

Sie benutzen Ihren PC im Wohnzimmer als TV-Gerät und möchten den Film gerne im Schlafzimmer auf dem Smartphone oder Tablet zu Ende schauen? Kein Problem. Unser Workshop zeigt Ihnen, wie das funktioniert und eine komplette Media-Center-Lösung erhalten Sie nebenbei noch dazu.

32 HTC One X+ im Test free

Sie suchen ein neues Android-Handy? Es soll das schnellste Handy, mit dem besten Display und dem größten Speicher sein? Stellen Sie Ihre Suche ein, das HTC One X+ passt exakt in Ihr Profil, doch lohnt sich der hohe Preis?

36 Im Test: LG P760 Optimus L9 free

Mit dem Nexus 4 bekommen Sie von Google ein LG-Smartphone mit 8 GByte Speicher, 2 GByte RAM und Quad-Core-Prozessor für 300 Euro. Wer zahlt da noch 300 Euro für das L9? Wir haben das LG-Smartphone von 1&1 zum Test bekommen und beantworten diese Frage.

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Die fünf coolsten Icon Themes für Android

In puncto Icon-Design gibt es bei Apple meistens nichts auszusetzen. So verwundert es denn auch nicht, dass iOS-Icons zu den meistgefragten unter Android gehören. Es gibt aber auch sehr viele von iOS lediglich inspirierte oder davon komplett unabhängige Symbolsammlungen für Android. Wir stellen die fünf coolsten vor.

Die besten Selfie-Apps für Android: Teil 3 - Wondershare PowerSelfie

Der Selfie-Wahn nimmt kein Ende. Du findest fast jeden Tag eine neue Kamera-App im Play Store, die angeblich die beste Selfie-App ist. Android User hat diverse Apps getestet, hier unser Eindruck der Wondershare PowerSelfie Kamera, die Sarah für euch genauer unter die Lupe genommen hat.

Spotgun macht aus langweiliger TV-Werbung ein spannendes Game

17.09.2014
App | Quiz | Spiele | TV

Während eines Blockbusters drei oder mehrmals durch Werbung unterbrochen zu werden, ist ätzend. Das haben sich auch drei schlaue Köpfe aus dem Raum Stuttgart gesagt, und die App Spotgun entwickelt. Damit lässt sich die Werbung zwar nicht verhindern, aber wenigstens sinnvoll überbrücken. 

Sonderausgabe