MHL

Die Abkürzung MHL steht für Multimedia Highdefinition Link und bezeichnet eine spezielle Form eines Micro-USB-Anschlusses, der sich auch als Micro-HDMI-Anschluss nutzen lässt. Mit bloßem Auge ist eine MHL Buchse nicht von einem Micro-USB-Anschluss zu unterscheiden, man muss deshalb wissen, ob das eigene Smartphone MHL unterstützt oder nicht. Über einen passenden MHL auf HDMI Adapter lässt sich das Smartphone dann mit einem HDMI-fähigen Monitor verbinden. Bekannte Geräte mit MHL-Schnittstelle sind die meisten Top-Smartphones von Samsung und HTC, beginnend mit dem HTC Sensation und dem Samsung Galaxy S2.

MHL ist eine lizenzpflichtige Technologie. Google hat sich deshalb beim Nexus 4 von LG dafür entschieden, anstelle von MHL auf den Slimport-Ausgang zu setzen. Auch dieser ist von Auge nicht von einem üblichen Micro-USB-Port oder von MHL zu unterscheiden. 

Unsere Angebote zu "MHL"

20.08.2013

MHL 3.0 unterstützt Videos in 4K (Ultra HD) und sorgt für bessere Sound-Qualität

MHL-3.0-unterstuetzt-Videos-in-4K-Ultra-HD-und-sorgt-fuer-bessere-Sound-Qualitaet

Das MHL-Konsortium hat heute die Spezifikation für den neuen MHL-Standard 3.0 freigegeben. Die neue Spezifikation unterstützt unter anderem Filme in Ultra-HD-Auflösung und verbessert die Audio-Qualität. Zudem lassen sich Daten gleichzeitig und mit hoher Geschwindigkeit übertragen.

03.09.2012

IFA 2012: Gear4 zeigt Radiowecker mit Android-Dockingstation

IFA-2012-Gear4-zeigt-Radiowecker-mit-Android-Dockingstation

Multimedia-Geräte mit einer expliziten Dockingstation für Android lassen sich bislang an einer Hand abzählen. Mit Gear4 betritt nun ein Player die Bühne, der bislang eher für seine iPhone-Geräte bekannt war.

29.09.2011

Kopf an Kopf

Samsung-Galaxy-II-2.jpg

© samsung.de

Hinsichtlich Ausstattung und Preis spielen das Galaxy S II und das HTC Sensation in der absoluten Oberliga. Wer sich jetzt ein neues hochklassiges Smartphone zulegen möchte, kommt an diesen zwei Androiden nicht vorbei.

Wenn Sie sich für MHL interessieren:

Weitere Informationen zu MHL

Webseite des MHL Consortiums

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Google Kamera: Neue Kamera-App von Google für alle Android-Geräte ab Version 4.4

Google hat gestern eine neue App in den Play Store eingestellt. Die Google-Kamera-App ist eine Weiterentwicklung der Standard-Kamera-App von Android und ersetzt auf Nexus-Geräten automatisch die bisherige Kamera. Die App lässt sich aber auch auf jedem beliebigen Android-Gerät mit Android 4.4 installieren.

Cal: Any.do Kalender: Schicker Kalender mit Facebook-Anbindung

Gehören Sie zu den 80 Prozent Android-Nutzern, die einfach den vorinstallierten Kalender nutzen oder sind Sie auf der Suche nach einer besseren, vielleicht einfach nur schöneren App? Falls letzteres auf Sie zutrifft, dann sollten Sie sich mal Cal Any.do Kalender anschauen. Dieser Kalender macht sogar Spaß!

Mit F-Secure Freedome VPN sicher per VPN im Internet unterwegs

Mangels ausreichender Datenflatrate benutzen viele Anwender auch im Inland freie WiFi-Hotspots in Cafes, öffentlichen Gebäuden oder vom Nachbarn. Im Ausland ist man durch die mageren Roaming-Pakete fast immer ans WLAN im Hotel gebunden. Doch kann man diesen Netzen vertrauen? Eine Anbindung ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) sorgt für mehr Sicherheit. Wir haben die App von F-Secure getestet.