FL Studio Mobile für Android-DJs ist im Play Store gelandet

18.04.2013 17:40

FL Studio Mobile ist eine digitale Audio-Workstation zum Erzeugen von professionell gestalteten Sounds. Den Mehrspur-Synthesizer gibt es schon länger für iOS-Geräte, nun er auch für Android zu haben. Zu den Features zählen Sequenzer, eine Klaviatur, Drum-Pads, Track-Editor und zahlreiche Instrumente und Effekte. Weitere Instrumente können nachtäglich hinzugefügt werden.

Mit einem Preis von knapp 15 Euro und einer steilen Lernkurve richtet sich FL Studio Mobile nicht an User, die mal schnell irgendwas mit Musik auf ihrem Androiden installieren möchten. Das mobile Beatbox ist eher als Ergänzung zur Desktop-Variante gedacht, Daten lassen sich zwischen beiden Varianten austauschen. Da Musiker in unserer Redaktion dünn gesät sind, verweisen wir auf das Ankündigungs-Video des Herstellers für weitere Informationen.

 

FL Studio Mobile kaufen


Android User Shop

Einzelne Ausgabe
 
 
 

Ähnliche Artikel

  • Microsoft Office Mobile für Android nun auch im deutschen Play Store

    Lange mussten Android-Nutzer darauf warten, jetzt hat es Microsoft tatsächlich geschafft: Microsoft Office Mobile ist nach den USA und Asien, nun auch endlich im deutschen Google Play Store erhältlich.

  • Großes Update für mobile Wordpress-Blogger mit Android-Geräten

    Blogger mit einem Internet-Blog bei Wordpress.com oder einem selbst-gehosteten Wordpress-Blog können seit heute auf eine runderneuerte Wordpress-App zurückgreifen. Die App nutzt nun alle Stilelemente der Holo-Themes Androids wie die Action-Bar oder einer herausziehbare Seitenleiste. Auch können direkt aus der App heraus Bilder und Videos verbloggt werden.

  • Im Test: Sony PlayStation Mobile für HTC Smartphones

    Einige Smartphones von Sony und HTC verfügen seit Oktober 2012 über eine Zertifizierung für Sonys PlayStation Mobile. Wir haben uns die PSM-App auf dem HTC One X genauer angeschaut.

  • Offizielle Android-App für Cloudspeicher MEGA im Play Store verfügbar

    Kim Dotcom alias Kim Fischer ist eine der provozierendsten Figuren der Internet-Welt. Nach dem unrühmlichen Ende des Sharehosters Megaupload ist er nun mit dem Nachfolger MEGA am Start. User können dort bis zu 50 GByte Daten voll verschlüsselt ins Netz laden, selbst MEGA kann als Betreiber die Daten nicht einsehen. Mit einer Android-App wird der Dienst nun auch mobil nutzbar.

  • [UPDATE] Grand Theft Auto: San Andreas ist im Play Store gelandet

    Mit Grand Theft Auto: San Andreas kommt nun auch der fünfte Teil der erfolgreichen GTA-Saga auf Android-Handys und -Tablets. In GTA: SA steuern Sie wieder Carl Johnson durch eine nun deutlich größere offene Spielwelt. Sie können sich frei durch den ganzen Staat San Andreas mit den Städten Los Santos, San Fierro and Las Venturas bewegen. Der Titel verspricht mit über 70 Stunden Gameplay lang anhaltenden Spielspaß.

comments powered by Disqus

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Die fünf coolsten Icon Themes für Android

In puncto Icon-Design gibt es bei Apple meistens nichts auszusetzen. So verwundert es denn auch nicht, dass iOS-Icons zu den meistgefragten unter Android gehören. Es gibt aber auch sehr viele von iOS lediglich inspirierte oder davon komplett unabhängige Symbolsammlungen für Android. Wir stellen die fünf coolsten vor.

Die besten Selfie-Apps für Android: Teil 3 - Wondershare PowerSelfie

Der Selfie-Wahn nimmt kein Ende. Du findest fast jeden Tag eine neue Kamera-App im Play Store, die angeblich die beste Selfie-App ist. Android User hat diverse Apps getestet, hier unser Eindruck der Wondershare PowerSelfie Kamera, die Sarah für euch genauer unter die Lupe genommen hat.

Spotgun macht aus langweiliger TV-Werbung ein spannendes Game

17.09.2014
App | Quiz | Spiele | TV

Während eines Blockbusters drei oder mehrmals durch Werbung unterbrochen zu werden, ist ätzend. Das haben sich auch drei schlaue Köpfe aus dem Raum Stuttgart gesagt, und die App Spotgun entwickelt. Damit lässt sich die Werbung zwar nicht verhindern, aber wenigstens sinnvoll überbrücken. 

Sonderausgabe