Bilder im C-64-Look mit der 8-Bit Camera aufnehmen

22.05.2012 16:02

Wer mit dem C64 groß geworden ist, der kennt mit Sicherheit den Pixel-Look der Computerspiele aus diesen glücklichen Tagen. Trotz der beschränkten Möglichkeiten boten die Spiele dieser Zeit unendlichen Spielspaß. Wer ein bisschen in Nostalgie schwelgen möchte, der kann mit der 8-Bit Camera beliebiger Bilder und Kamera-Aufnahmen in Pixel-Art verwandeln.

Die kostenlose App 8-Bit Camera zeigt nach dem Start der Anwendung das Bild der Rückkamera Ihres Handys an. Über das Bild ist ein Raster gelegt, das Ihnen die Größe der zu erwartenden Pixel-Art-Bilder anzeigt. Mit dem Schieber auf der rechten Seite lässt sich die Größe der Pixel anpassen. Den Regler müssen Sie jedoch nicht zwangsweise vor der Aufnahme anpassen, die Pixel-Größe lässt sich auch noch nachträglich ändern.

Sie können eigene Bilder aufnehmen oder existierende importieren.

Ein Klick auf den Touchscreen löst die Aufnahme aus und erzeugt anschließend gleich das Pixel-Bild. Hier lässt sich dann erneut über den Schieberegler die Größe der Pixel anpassen. Über das Menü speichern Sie das Bild, importieren eines aus der Galerie oder Sie gehen wieder in den Kamera-Modus, um ein neues Bild auzunehmen.

Die 8-Bit Camera macht dann ein Pixel-Bild aus der Aufnahme.

Die App ist nicht perfekt und alles andere als optisch herausragend gestaltet, sie tut jedoch Ihren Zweck. Eine gute Ergänzung wäre es, wenn die App zur Aufnahme die Kamera-App des Handys benutzen würde, so dass Zoom und/oder die Bild-Effekte zur Aufnahme zur Verfügung stehen könnten. So müsste man sich mit einer sehr spartanischen Kamera-Funktion zufrieden geben.

Nichts desto trotz macht die 8-Bit Camera Spaß: Die App ist kostenlos aus dem Google Play Store installierbar, sie braucht keine unnötigen Rechte und verzichtet bislang auf Werbung oder andere Unannehmlichkeiten, von daher bekommt die App von uns eine 2- mit Luft nach oben.

8-Bit Camera herunterladen


Android User Shop

Einzelne Ausgabe
 

Ähnliche Artikel

  • Pimp my camera

    Die beste Kamera ist immer die, die man gerade dabei hat. Von daher ist die Handy-Kamera sehr oft die beste Kamera überhaupt. Mit diesen zehn Apps werten Sie die Handy-Cam nochmal deutlich auf!

  • Die zehn besten App-Alternativen zur Android-Kamera

    Die beste Kamera ist immer die, die man gerade dabei hat. Von daher ist die Handy-Kamera sehr oft die beste Kamera überhaupt. Mit diesen zehn Apps werten Sie die Handy-Cam nochmal deutlich auf!

  • Tipps & Tricks für Android-Fotographen

    Ob auf Partys oder im Urlaub, die Handy-Kamera ist meist dabei, von daher ist es nicht verwunderlich, dass das Smartphone bei vielen Android Usern die Kompaktkamera abgelöst hat. Wir haben ein paar Tipps für Android-Fotographen.

  • Vier besonderer Kamera-Apps für Android

    Es muss nicht immer die Standard-App sein. Mit den hier vorgestellten Kamera-Apps schießen Sie je nach Smartphone bessere oder zumindest lustigere Bilder als mit der Haus-Anwendung von Android.

  • MIt der Camera FV-5 besser fotografieren

    Die meisten Kamera-Apps bieten kaum Einstellungsmöglichkeiten, sodass man sich vollends auf die Automatik verlassen muss. Legen Sie lieber selbst Hand an, sollten Sie sich die App Camera FV-5 genauer ansehen.

comments powered by Disqus

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Google Kamera: Neue Kamera-App von Google für alle Android-Geräte ab Version 4.4

Google hat gestern eine neue App in den Play Store eingestellt. Die Google-Kamera-App ist eine Weiterentwicklung der Standard-Kamera-App von Android und ersetzt auf Nexus-Geräten automatisch die bisherige Kamera. Die App lässt sich aber auch auf jedem beliebigen Android-Gerät mit Android 4.4 installieren.

Cal: Any.do Kalender: Schicker Kalender mit Facebook-Anbindung

Gehören Sie zu den 80 Prozent Android-Nutzern, die einfach den vorinstallierten Kalender nutzen oder sind Sie auf der Suche nach einer besseren, vielleicht einfach nur schöneren App? Falls letzteres auf Sie zutrifft, dann sollten Sie sich mal Cal Any.do Kalender anschauen. Dieser Kalender macht sogar Spaß!

Mit F-Secure Freedome VPN sicher per VPN im Internet unterwegs

Mangels ausreichender Datenflatrate benutzen viele Anwender auch im Inland freie WiFi-Hotspots in Cafes, öffentlichen Gebäuden oder vom Nachbarn. Im Ausland ist man durch die mageren Roaming-Pakete fast immer ans WLAN im Hotel gebunden. Doch kann man diesen Netzen vertrauen? Eine Anbindung ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) sorgt für mehr Sicherheit. Wir haben die App von F-Secure getestet.