Motorola startet Werbekampagne für das Moto X zum Fourth of July

02.07.2013 22:11

Genialer Schachzug von Motorola. Zum US-Unabhängigkeitstag am 4. Juli lässt Motorola morgen in ein paar großen Zeitungen ein Plakat zum neuen Moto X abdrucken. Das Moto X bekommen wir dabei nicht zu sehen, aber die Botschaft ist klar: Das erste Smartphone, das in den USA entwickelt, gestaltet und zusammengesetzt wurde!

Die Anzeige fährt im gleichen Stil fort: "Morgen wirst du Hamburger essen, dem Feuerwerk zu schauen und deine Freiheit feiern, dass du der sein kannst, den du sein willst. Und mit genau diesem Gedanke bringen wir dir etwas neues."

Dass es sich dabei um das Moto X handelt, macht das Inserat ebenfalls klar, allerdings erfahren wir nicht mehr, als die Information, dass es in den USA zusammengebaut wird und dass man das Smartphone selbst gestalten kann (the first smartphone, that you can design yourself). Aufgrund des neuen Firmenlogos gehen wir mal sehr stark davon aus, dass man nicht CPU, Grafik oder RAM frei wählen kann, wie es zum Beispiel bei PCs oder Notebook üblich ist, sondern dass sich das Design in erster Linie auf das Aussehen bezieht. Sollte es das Moto X allerdings in frei wählbaren Display-Größen geben, wäre das auch nicht schlecht. 

Die Anzeige wird morgen in der New York Times, USA Today, dem Wall Street Journal und der Washington Post erscheinen. Und natürlich hält sie auch auf die wichtigste aller Fragen eine Antwort bereit: Coming soon!

Quelle: androidcentral.com


Android User Shop

Einzelne Ausgabe
 
 
 

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Das etwas andere Workout: Gehirntraining mit Lumosity

Bessere Gehirnleistung, schnellere Reaktionszeiten, weniger vergessen. Das klingt gut oder? Das und noch einiges mehr verspricht Lumosity. Eine App bzw. Website, die das Gehirn mit spielerischen Aufgaben trainieren soll und so beispielsweise deine Aufmerksamkeit verbessert.

TimeTable++ - Der beste Stundenplan für Schule, Uni und Freizeit

01.09.2014

TimeTable++ ist eine vollwertige Kalender-App mit zusätzlichen Funktionen für den Schul- und Studienalltag. Dazu zählt unter anderem das Erstellen von Aufgaben, Prüfungen und Notizen. Die App richtet sich vor allem an Schüler und Studenten, eignet sich aber auch für Lehrer, Eltern und Erwerbstätige.

WhoSay - die Promi-App der etwas anderen Art

Du bist berühmt? WhoSay hilft dir bei den sozialen Netzwerken! Facebook, Twitter, Instagram, Google+... du bist dort überall anzufinden und postet was das Zeug hält? Dann solltest du über WhoSay nachdenken: Die App wird dir dein Leben erleichtern und dir Zeit sparen!

Sonderausgabe