Modern Combat 4: Zero Hour ab sofort zum Download erhältlich

12.12.2012 11:46

Nachdem es mit dem Launch der neuen Modern-Combat-Folge zunächst einige Probleme gab, steht das Spiel nun ab sofort für 5,99 Euro bei Google Play zum Download bereit. Auch Teil 4 der Folge ist in jeder Hinsicht ein Leckerbissen.

Mit einem Download-Volumen von 1,9 GByte gehört auch dieser Shooter von Gameloft nicht in die Kategorie Casual Games, sondern es handelt sich hier um einen waschechten Ego-Shooter mit einer überzeugenden Grafik. Gameloft setzte für die Entwicklung dieses Spiels zum ersten Mal auf die Havok-Grafikengine und wir finden, dass der Wechsel gelungen ist, auch wenn die Grafik in einigen Bereichen jetzt doch stark an Shadowgun erinnert. Zudem bringt Modern Combat 4: Zero Hour auch einen Mehrspieler-Modus mit, sodass Sie auch mit Freunden oder anderen Spielern zusammen gemeinsam für die Rettung der Welt einstehen oder als Edward Page die Welt zugrunde richten können.

Modern Combat 4 herunterladen

 

 

 

 

Adventsrätsel Teil 7: Nachricht versteckt.


Android User Shop

Einzelne Ausgabe
 
 
 

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Die fünf coolsten Icon Themes für Android

In puncto Icon-Design gibt es bei Apple meistens nichts auszusetzen. So verwundert es denn auch nicht, dass iOS-Icons zu den meistgefragten unter Android gehören. Es gibt aber auch sehr viele von iOS lediglich inspirierte oder davon komplett unabhängige Symbolsammlungen für Android. Wir stellen die fünf coolsten vor.

Die besten Selfie-Apps für Android: Teil 3 - Wondershare PowerSelfie

Der Selfie-Wahn nimmt kein Ende. Du findest fast jeden Tag eine neue Kamera-App im Play Store, die angeblich die beste Selfie-App ist. Android User hat diverse Apps getestet, hier unser Eindruck der Wondershare PowerSelfie Kamera, die Sarah für euch genauer unter die Lupe genommen hat.

Spotgun macht aus langweiliger TV-Werbung ein spannendes Game

17.09.2014
App | Quiz | Spiele | TV

Während eines Blockbusters drei oder mehrmals durch Werbung unterbrochen zu werden, ist ätzend. Das haben sich auch drei schlaue Köpfe aus dem Raum Stuttgart gesagt, und die App Spotgun entwickelt. Damit lässt sich die Werbung zwar nicht verhindern, aber wenigstens sinnvoll überbrücken. 

Sonderausgabe