Keep per Add-On direkt in Chrome oder Chromium integrieren

18.04.2013 13:42

Google Keep zu benutzen geht auf dem Android-Handy/-Tablet leicht von der Hand, doch auf dem PC könnte der Dienst besser integriert sein. Zum Verwalten oder Schreiben von Notizen, muss extra die Keep-Page geöffnet werden. Die Google Keep Extension für Chrome bzw. Chromium macht das Leben hier leichter, sie holt Ihre Notizen direkt in den Browser.

Wer auf dem Desktop-PC oder Notebook den Chrome Browser bzw. dessen Basis Chromium benutzt, der kann Google Keep per Erweiterung direkt in den Browser holen. Nach der Installation der Google Keep Extension öffnet ein Klick auf den Button Ihre in der Google-Cloud gelagerten Notizen, ohne dass Sie vorher drive.google.com/keep im Browser ansteuern müssen. Wie gewohnt werden hier geschriebene Notizzettel umgehend mit der Cloud und damit auch mit Ihren Androiden abgeglichen.

Per Google Keep Extension wandert Keep direkt in den Browser.
Ihre Notizen finden Sie dann umgehend auf dem Handy oder Tablet.

Google Keep Extension für Chrome herunterladen


Android User Shop

Einzelne Ausgabe
 
 
 

Ähnliche Artikel

  • Das kann Googles neuer Android-Notizzettel Keep!

    Google deckt mit seinen Apps auf Android fast alle wichtigen Anwendungsbereiche ab. E-Mail, Suche, Browser, Kalender, Musik usw. werden direkt von Google unter Android abgedeckt. Zwei nicht gerade unübliche Anwendungen hat Google bislang aber komplett ignoriert: Notizen und To-dos. Zumindet bei den Notizen legt Google nun mit Keep nach.

  • Notizen für Android und den Desktop

    Ob Einkaufsliste, To-Dos, Sprachnotizen, Bilder oder einfache kleine Merkzettel. In Googles neuer Notizbuch-App Keep speichern Sie alles ab, was Sie im Kopf – oder im Handy – behalten möchten.

  • Notizen für Android und den Desktop

    Ob Einkaufsliste, To-Dos, Sprachnotizen, Bilder oder einfache kleine Merkzettel. In Googles neuer Notizbuch-App Keep speichern Sie alles ab, was Sie im Kopf – oder im Handy – behalten möchten.

  • Mit PushBullet jetzt Dateien, Notizen oder Links direkt zu Chrome schicken

    Sie haben eine Datei auf dem PC, die schnell auf dem Handy landen soll? Oder sie würden eine Webseite lieber auf dem PC lesen anstatt auf dem kleinen Handy-Display. Mit PushBullet schießen Sie Info-Schnippsel vom PC auf das Handy -- und nun auch vom Handy/Tablet auf einen Chrome-Browser am PC.

  • Notizen und Dateien per PushBullet austauschen

    Sie wollen noch schnell ein PDF vom PC aufs Handy kopieren, eine Notiz am PC schreiben und auf das Handy schieben oder eine To-do-Liste erstellen? Dazu sind normalerweise drei verschiedene Tools nötig. Mit der praktischen App PushBullet genügt ein einziges.

comments powered by Disqus

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Lego Mini Figures - Wenig Teile, große Wirkung

22.07.2014

Ferienzeit ist Reisezeit. Die Koffer werden gepackt und alle freuen sich auf den wohlverdienten Urlaub. Wer nun mit Kindern verreist, steht oftmals vor einem Platzproblem, denn nicht immer passt das Lieblingspielzeug in ausreichender Menge in die Koffer. Gut, dass es da LEGO gibt, aus dem man viele tolle und spannende Spielzeuge basteln kann. Allerdings kommt man auch damit an seine Grenzen. Was man aus wenigen LEGO-Bausteinen alles zaubern kann, will uns die App LEGO Mini Figures zeigen.

Kapus Wald - ein tierisches Kinderspiel

21.07.2014

Die App Kapus Wald der Firma Kaputoys begeistert Kinder im Alter zwischen 3 und 5 Jahren (und ihre Eltern). Hier begegnen sie in einem fiktiven Wald verschiedenen, freundlich dreinblickenden Tieren und können sich mit den Tieren anfreunden.

Volle Flexibilität bei PDF-Dateien mit dem ezPDF Reader

21.07.2014

Papier? Ausdrucke? Heutzutage oft überflüssig! Besonders wenn man ein Tablet hat, das genug Platz zum lesen von Dokumenten bietet. Doch was tun, wenn man die Unterlagen nicht nur lesen, sondern auch bearbeiten möchte? Der ezPDF Reader bietet hier viele Funktionen, die das gute alte Papier auch zur Verfügung stellt, und noch einige mehr.

Sonderausgabe