Hugendubel und Weltbild bringen 8-Zoll-Tablet als Konkurrenz zu Kindle

27.10.2011 12:41

Die beiden Verlagshäuser Weltbild und Hugendubel bringen gemeinsam ein 8-Zoll-Tablet mit Android 2.3 für 160 Euro auf den Markt. Damit möchten die Buchhändler das Weihnachtsgeschäft mit den E-Books ankurbeln und Amazon mit dem Kindle Fire zuvor kommen.

Das neue Tablet, das unter dem Namen "Tablet PC" für 160 Euro in den diversen Filialen verkauft wird, bringt ein 8-Zoll-Farbdisplay mit 800x600 Bildpunkten mit. Im Unterschied zu den klassischen E-Book-Readern handelt es sich hier nicht um ein E-Ink-Display, sondern ein gewöhnliches LCD-Panel. Der berührungsempfindliche Bildschirm ist zudem multitouch-fähig.

Vorinstalliert auf dem Gerät ist Android 2.3, angetrieben wird es von einer 1,2 GHz schnellen Cortex-A8-CPU von Telechip. Neben einem GPS-Modul und Front sowie Hauptkamera bringt das Gerät 4 GByte internen Speicher mit, der sich via MicroSD-Karte erweitern lässt. Der Android Market ist auf den Tablets vorinstalliert, ebenso die Online-Shops von Weltbild und Hugendubel.

Zum Angebot bei Weltbild

Zum Angebot bei Hugendubel


Android User Shop

Einzelne Ausgabe
 
 
 

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Mit Floatify alle Benachrichtigungen im Blick

28.07.2014

Siehst Du gerne mit dem ersten Blick auf Dein Handy, wer dich angemailt hat ? Oder wer versucht hat Dich anzurufen ? Dann probiere es mal mit Floatify.

Mit der FSK-App den Überblick über Filmfreigaben behalten

25.07.2014

Wir alle kennen diese farbigen Bildchen mit Zahlen von DVDs und Computerspielen. In Deutschland werden Filme und Spiele von der freiwilligen Selbstkontrolle (der Filmwirtschaft) auf ihre Eignung für bestimmte Altersgruppen geprüft und bewertet. Aber wie geht das überhaupt und warum wird etwas bewertet? Die App FSK Jugendschutz Filme Trailer erklärt dies und noch viel mehr.

Lego Mini Figures - Wenig Teile, große Wirkung

22.07.2014

Ferienzeit ist Reisezeit. Die Koffer werden gepackt und alle freuen sich auf den wohlverdienten Urlaub. Wer nun mit Kindern verreist, steht oftmals vor einem Platzproblem, denn nicht immer passt das Lieblingspielzeug in ausreichender Menge in die Koffer. Gut, dass es da LEGO gibt, aus dem man viele tolle und spannende Spielzeuge basteln kann. Allerdings kommt man auch damit an seine Grenzen. Was man aus wenigen LEGO-Bausteinen alles zaubern kann, will uns die App LEGO Mini Figures zeigen.

Sonderausgabe