Google könnte dieses Jahr 8 Millionen Nexus 7 verkaufen

22.08.2012 10:57

Wenn die Zulieferkette ab dato einwandfrei arbeitet, könnte Mountain View in diesem Jahr ganze 8 Millionen Stück seines 7 Zoll-Tablets mit Jelly Bean verkaufen. Die Betonung liegt jedoch auf wenn, denn in den vergangen Wochen kam es mehr als einmal zu Lieferengpässen.

Würde Google die Produktion des Nexus 7 und seine Auslieferung im restlichen Jahr generalstabsmäßig planen und durchorganisieren, so ließen sich bis Ende Dezember insgesamt rund 8 Millionen Einheiten des Kindle Fire-Konkurrenten an die Frau und den Mann bringen. Das wäre bei weitem mehr, als Google ursprünglich einplante - im Vorhinein rechnete man für 2012 mit nur 3 Millionen verkauften Geräten. Die große Nachfrage brachte das Unternehmen mitunter in die Bredouille, und es musste das Jelly Bean-Produkt zeitweise aus dem Play Store nehmen.

Die Zahl von 8 Millionen verkauften Tablets muss jedoch mit Vorsicht genossen werden, wurde sie doch auf Basis von Schätzungen eruiert. Die Digitimes geht beispielsweise davon aus, dass Google im restlichen dritten und im vierten Quartal noch je 3 Millionen Nexus 7 absetzen wird. Wie dem auch sei - klar ist, dass Google mit dem Nexus 7 ein Erfolgsmodell gelungen ist, dessen Verkäufe sich 2012 weit oberhalb der antizipierten 3-Millionen-Marke ansiedeln werden.

Quelle: androidtabletblog.com


Android User Shop

Einzelne Ausgabe
 
 
 

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Bamboo Paper - Das echte Notizbuch für Dein Tablet

30.07.2014

Du sehnst Dir die gute alte Kladde herbei? Kritzeln, Schmieren, Notizen schreiben, Bilder einkleben. Das alles kannst Du mit Bamboo Paper. Die App bietet alle Vorzüge eines Computers, um Notizen zu machen.

MyRoll - die schlaue Fotogalerie bringt Ordnung in deine Bilder

29.07.2014

Bessere Kameras in Smartphones führen zu mehr Bildern, die alle sortiert und organisiert werden möchten. Wäre es da nicht toll, eine Galerie zu haben, die eine gewisse Vorarbeit leistet und dich bei der Organisation unterstützt?

Mit Floatify alle Benachrichtigungen im Blick

28.07.2014

Siehst Du gerne mit dem ersten Blick auf Dein Handy, wer dich angemailt hat ? Oder wer versucht hat Dich anzurufen ? Dann probiere es mal mit Floatify.

Sonderausgabe