Die besten Apps des Jahres - Android User 12/2013 ab sofort am Kiosk!

07.11.2013 12:23

Langsam aber sicher neigt sich 2013 dem Ende zu. Zeit für die Android-User-Redaktion sich die besten Apps des vergangenen Jahres anzuschauen aber auch nach bisher unbekannten oder nicht beachteten App-Spezialitäten Ausschau zu halten. Lesen Sie hier, was Android User 12/2013 alles zu bieten hat.

In Android User 12/2013 stellen wir Ihnen die Auf- und Absteiger des Jahres, die besten Newcomer-Apps, sowie Apps die zu Unrecht zu wenig bekannt sind vor. Dazu zeigen wir schon jetzt die Techniktrends des Jahres 2014 und haben ein paar Geheimtipps für Root-Nutzer an Bord. All diese Artikel finden Sie in der rund 25 Seiten starken Fokus-Strecke der Dezember-Ausgabe.

Für die Hardware-Fans haben wir das Sony Xperia Z1 detailliert getestet. Auch Testberichte des HTC Desire 500 und des Acer Iconia B1 finden Sie in der aktuellen Ausgabe. Auf der Suche nach einem guten und günstigen Dual-SIM-Smartphone? Dann lesen Sie unseren Testbericht zum Wiko Cink Peax. Exklusiv in der Printausgabe von Android User finden Sie auch einen Gerätetest zum brandneuen ZTE Grand S Flex, dem ersten Design-Handy von ZTE.

Die App-Strecke umfasst neben fünf Seiten App-Empfehlungen und den App-Neuheiten detaillierte Artikel zu Glympse, Save.tv, Taptu, Antek Explorer EX, Superbeam und vielen weiteren Apps. Auch auf über 10 Seiten Spielevorstellungen dürfen Sie sich freuen. Einsteigern erklären wir die Grundlagen von Task-Killern und erklären, warum solche Apps nur beschränkt sinnvoll sind. 

Natürlich kommen auch in dieser Ausgabe von Android User die Power-Nutzer nicht zu kurz. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Owncloud Ihre persönliche Cloud erstellen und mit dem Android-Handy abgleichen und wie Sie mit Pushover Meldungen vom heimischen PC oder vom eigenen Webserver auf das Android-Smartphone beamen. Benutzer des Oldtimers Xperia Play dürfen sich über eine detaillierte Root-Anleitung freuen. In unserer Tipps-Strecke zeigen wir Ihnen unter anderem wie Sie mit dem Android-Smartphone ins Uni-Netz Eduroam gelangen und stellen die besten Root-Tipps vor.

Folgende Artikel aus Android User 12/2013 lesen Sie komplett frei auf der Homepage:

Zum kompletten Inhaltsverzeichnis...

Jede Menge sparen: Spezielle Aktionen in der Dezember-Ausgabe!

Für die Dezember-Ausgabe haben wir auch ein paar spezielle Goodies zusammengestellt. So können Sie den Online-TV-Recoder save.tv inklusive Android-App 60 Tage lang gratis nutzen. Damit verpassen Sie garantiert keinen Film über die Feiertage. Auch einen Städteführer von Marco Polo nach Wahl finden Sie gratis in der aktuellen Ausgabe von Android User. Last but not least bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit pearl.de einen HDMI-Stick mit Android zum Schnäppchenpreis von 50 Euro an.

Als Heft auf Papier oder digital als PDF

Android User 12/2013 ist ab sofort an den üblichen Verkaufsstellen für 5,90 Euro erhältlich. Sie können Android User auch versandkostenfrei über unseren Shop bestellen. Bevorzugen Sie die digitale Ausgabe, dann können Sie Android User 12/2013 im PDF-Format für 3,99 Euro herunterladen.

Heft als PDF herunterladen


Android User Shop

Einzelne Ausgabe
 
 
 

Ähnliche Artikel

  • Android User 01/2012 ab sofort am Kiosk mit ausführlichem Test zum Galaxy Nexus!

    Für alle Android-Fans (und die, die es noch werden wollen) liegt ab sofort der dritte Android User am Kiosk auf. Im Fokus geben wir Empfehlungen zu Smartphones und Tablets ab und helfen Ihnen auf spielerische Weise, das passende Smartphone zu finden. Auch einen umfassenden Testbericht zum brandneuen Galaxy Nexus finden Sie im Heft.

  • Android User 12/2012 ab sofort am Kiosk!

    Android User zeigt sich mit dieser Ausgabe in einem neuen, festlichen Gewand und auch das Titelthema haben wir passend zur Dezember-Ausgabe gewählt. So finden Sie im Heft nicht nur Testberichte zu einer Handvoll nützlicher Gadgets sondern wir stellen Ihnen auch die aktuell besten 24 Smartphones mit Android 4.0 vor.

  • WhatsApp & Co: Android User 10/2013 ab sofort am Kiosk

    WhatsApp dürfte die Android-App sein, die nach Gmail und Google Maps am häufigsten von Android-Nutzern eingesetzt wird. Grund genug für uns, dem Messenger im Oktober-Heft von Android User die Fokus-Strecke zu widmen.

  • Outdoor-Apps: Android User 06/2013 ab sofort am Kiosk

    Android User 06/2013 stellt die besten Android-Apps für viel Fun im Freien vor. Egal ob Sport, Fitness, Reisen oder einfach nur draußen sein: in unserem Fokus finden Sie die passende App dazu. Wie immer auf 116 Seiten mit vielen App- und Hardware-Tests, Tipps&Tricks und Workshops für Einsteiger und Power-User.

  • Jetzt mit Android User ein Wiko Cink Peax 2 gewinnen

    Das Wiko Cink Peax 2 ist ein Dual-SIM-Handy mit tollem 4,5-Zoll-Display, guter Akkulaufzeit, einer flotten Kamera und einem sehr schnellen Android-System. Bei unserem Gewinnspiel können Sie dieses Handy bis Sonntag gewinnen. 

comments powered by Disqus

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Lego Mini Figures - Wenig Teile, große Wirkung

22.07.2014

Ferienzeit ist Reisezeit. Die Koffer werden gepackt und alle freuen sich auf den wohlverdienten Urlaub. Wer nun mit Kindern verreist, steht oftmals vor einem Platzproblem, denn nicht immer passt das Lieblingspielzeug in ausreichender Menge in die Koffer. Gut, dass es da LEGO gibt, aus dem man viele tolle und spannende Spielzeuge basteln kann. Allerdings kommt man auch damit an seine Grenzen. Was man aus wenigen LEGO-Bausteinen alles zaubern kann, will uns die App LEGO Mini Figures zeigen.

Kapus Wald - ein tierisches Kinderspiel

21.07.2014

Die App Kapus Wald der Firma Kaputoys begeistert Kinder im Alter zwischen 3 und 5 Jahren (und ihre Eltern). Hier begegnen sie in einem fiktiven Wald verschiedenen, freundlich dreinblickenden Tieren und können sich mit den Tieren anfreunden.

Volle Flexibilität bei PDF-Dateien mit dem ezPDF Reader

21.07.2014

Papier? Ausdrucke? Heutzutage oft überflüssig! Besonders wenn man ein Tablet hat, das genug Platz zum lesen von Dokumenten bietet. Doch was tun, wenn man die Unterlagen nicht nur lesen, sondern auch bearbeiten möchte? Der ezPDF Reader bietet hier viele Funktionen, die das gute alte Papier auch zur Verfügung stellt, und noch einige mehr.

Sonderausgabe