Android User jetzt über Google Currents lesen

20.04.2012 15:54

Seit rund eine Woche gibt es Google Currents nun auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die App bietet komplette Feeds zahlreicher Zeitungen und Zeitschriften an, neu auch von Android User.

Die Idee von Google Currents ist denkbar einfach: anstatt seine Lieblingsseiten im Browser zu öffnen oder für jedes Magazin eine eigene App zu starten, sammelt Google Currents Texte aus diversen Publikationen und stellt diese in einem einheitlichen Look & Feel auf HTML-5-Basis vor. Dabei beschränkt sich Google Currents nicht nur auf Online-Texte, auch YouTube-Videos oder Flickr-Fotos lassen sich einbinden. Seit gestern hat nun auch Android User eine eigene Edition für Google Currents.

Die Startseite von Google Currents zeigt eine Liste von Publikationen an. Über das Plus-Zeichen fügen Sie weitere hinzu.
Die Startseite von Android User in der Smartphone-Version im Hochformat.

 

Google Currents gibt es nicht nur für Android sondern auch für das iPhone. So können Sie uns auch auf dem iPad lesen oder Ihren iPhone-Freunden Android User empfehlen. Das Layout der App passt sich zudem dynamisch an Tablets und Smartphones an und lässt sich im Hoch oder Querformat nutzen.

Die App lässt sich auch im Querformat auf Smartphones gut nutzen.
Die News und App-Tests von Android User finden Sie in Google Currents in voller Länge, Artikel folgen demnächst.

Android User bietet via Google Currents den kompletten Inhalt unserer News und App-Tests an, auch die Videos aus unserem YouTube-Kanal haben wir eingebettet. Demnächst folgen auch die Heft-Artikel, je nach Alter in voller Länge. Allerdings taucht unser Heft aktuell (noch) nicht in den Suchresultaten von Google Currents auf. Um unsere Edition zu abonnieren, müssen Sie deshalb auf diesen Link klicken, (oder den QR-Code am Ende der News scannen) nachdem Sie die App installiert haben.

Google Currents herunterladen


Android User Shop

Einzelne Ausgabe
 
 
 

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Circle the dot - fang den Punkt, bevor er dir entwischt

Einfache Smartphone-Spiele erfreuen sich großer Beliebtheit: Sie sind ein netter Zeitvertreib, egal ob beim Arzt im Wartezimmer oder während einer Busfahrt. Du musst dich nicht lange mit irgendwelchen komplizierten Regeln vertraut machen, sondern öffnest einfach die App und spielst los. Ein solches Spiel ist auch die App Circle the dot, und sie bringt echtes Suchtpotential mit.

Mit Blinkist Sachbücher in Rekordzeit lesen

Es gibt unheimlich viele gute Bücher, aber meistens fehlt die Zeit, um alle zu lesen. Diesem Problem hat sich Blinkist angenommen und bietet zu ausgewählten Sachbüchern Zusammenfassungen an. Seit Anfang September gibt es die App auch für Android, allerdings noch nicht mit allen Features.

Spox Live Score - alle Fußball-Ergebnisse im Liveticker auf deinem Smartphone

Wir sind Weltmeister! Spätestens nach diesem großen Ereignis hat auch der Fußball wieder ein paar Anhänger mehr gefunden, jetzt nach dem Ende der Sommerpause sowieso. Damit auch die Fußball-Neulinge unter uns bestens und übersichtlich informiert sind und für alle anderen Fans gibt, es die App Spox Live Score.

Sonderausgabe