Android Source Code des HP TouchPad veröffentlicht

08.02.2012 13:06

Als HP das TouchPad ursprünglich präsentierte, fand sich auf einigen Exemplaren statt des angekündigten WebOS auch Android als Betriebssystem - nun hat das Unternehmen den dazugehörigen Source Code veröffentlicht.

Als die Android-TouchPads erschienen, gab sich HP ahnungslos: Man wisse nicht, wie das Betriebssystem auf das Tablet gelangt sei. Wie jetzt jedoch deutlich wurde, steckte mehr dahinter als nur ein Versehen.

Mit der Veröffentlichung des Touchpad-Android-Sourcecodes brachte HP nun selbst Licht in das damalige Vorgehen: Offensichtlich arbeitet das Unternehmen schon seit langem und mit Hintergedanken an einem Android-Port. Nutznießer des Sourcecodes ist in erster Linie das CyanogenMod-Team, dem der Code nun für Weiterentwicklungen seiner Custom ROMs zur Verfügung steht. Man kann davon ausgehen, dass die Arbeit an alternativen Betriebssystemen für das Touchpad nun erst richtig an Fahrt aufnimmt.

Es wäre interessant zu wissen, ob es bei HP neben dem WebOS-Team auch eine Abteilung gab, die sich ausschliesslich mit Android befasste. Blogs mutmaßen jedenfalls, dass HP nach dem Kauf von Palm auch vorhatte, seine Tablets mit Android auszustatten. Der kurze Auftritt des grünen Männchens auf dem Touchpad deutet jedenfalls darauf hin - offensichtlich war am Ende dann aber doch WebOS das Mittel der Wahl.

Quelle: androidtabletblog.com


Android User Shop

Einzelne Ausgabe
 
 
 

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Lego Mini Figures - Wenig Teile, große Wirkung

22.07.2014

Ferienzeit ist Reisezeit. Die Koffer werden gepackt und alle freuen sich auf den wohlverdienten Urlaub. Wer nun mit Kindern verreist, steht oftmals vor einem Platzproblem, denn nicht immer passt das Lieblingspielzeug in ausreichender Menge in die Koffer. Gut, dass es da LEGO gibt, aus dem man viele tolle und spannende Spielzeuge basteln kann. Allerdings kommt man auch damit an seine Grenzen. Was man aus wenigen LEGO-Bausteinen alles zaubern kann, will uns die App LEGO Mini Figures zeigen.

Kapus Wald - ein tierisches Kinderspiel

21.07.2014

Die App Kapus Wald der Firma Kaputoys begeistert Kinder im Alter zwischen 3 und 5 Jahren (und ihre Eltern). Hier begegnen sie in einem fiktiven Wald verschiedenen, freundlich dreinblickenden Tieren und können sich mit den Tieren anfreunden.

Volle Flexibilität bei PDF-Dateien mit dem ezPDF Reader

21.07.2014

Papier? Ausdrucke? Heutzutage oft überflüssig! Besonders wenn man ein Tablet hat, das genug Platz zum lesen von Dokumenten bietet. Doch was tun, wenn man die Unterlagen nicht nur lesen, sondern auch bearbeiten möchte? Der ezPDF Reader bietet hier viele Funktionen, die das gute alte Papier auch zur Verfügung stellt, und noch einige mehr.

Sonderausgabe