Ab 2145 Dollar: Samsung Galaxy S4 mit Gold, Platin oder Rotgold

21.05.2013 16:07

Die US-Firma Goldgenie bietet eine spezielle Version des Samsung Galaxy S4 zum Verkauf an. Anstelle von Plastik ziert die Modelle ziert ein Rahmen mit Gold, Platin oder Rotgold.

Wer aus der Menge der Galaxy-S4-Besitzer hervorstechen möchte, muss sich heutzutage schon etwas Besonderes überlegen. Anstelle einer einfachen Schutzhülle mit etwas Glitzer dran, bietet die US-Firma Goldgenie eine Edel-Version des S4 zum Einstiegspreis von 2145 US Dollar an. In einer massiven Box aus Eiche verpackt erhält der Kunde ein Galaxy S4 mit vergoldeter Einfassung und einem Echtheitszertifikat. Die Preise beginnen bei 2145 Dollar für die Gold-Version, das SGS4 in Rotgold kostet 2184 Dollar und die Platin-Variante 2221 US Dollar. Die Firma verschickt die Ware international und versandkostenfrei.

Der Rahmen aus Rotgold steht dem Samsung Galaxy S4 eigentlich ganz gut...

Das vergoldete SGS4 ist nicht das erste Android-Smartphone in dieser Preisklasse. Nokia-Tochter Vertu Ti präsentierte unlängst ein Android-Smartphone für 8000 Euro.

via: androidheadlines.com


Android User Shop

Einzelne Ausgabe
 
 
 

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Aktuelle Ausgabe

Neueste Artikel

Die fünf coolsten Icon Themes für Android

In puncto Icon-Design gibt es bei Apple meistens nichts auszusetzen. So verwundert es denn auch nicht, dass iOS-Icons zu den meistgefragten unter Android gehören. Es gibt aber auch sehr viele von iOS lediglich inspirierte oder davon komplett unabhängige Symbolsammlungen für Android. Wir stellen die fünf coolsten vor.

Die besten Selfie-Apps für Android: Teil 3 - Wondershare PowerSelfie

Der Selfie-Wahn nimmt kein Ende. Du findest fast jeden Tag eine neue Kamera-App im Play Store, die angeblich die beste Selfie-App ist. Android User hat diverse Apps getestet, hier unser Eindruck der Wondershare PowerSelfie Kamera, die Sarah für euch genauer unter die Lupe genommen hat.

Spotgun macht aus langweiliger TV-Werbung ein spannendes Game

17.09.2014
App | Quiz | Spiele | TV

Während eines Blockbusters drei oder mehrmals durch Werbung unterbrochen zu werden, ist ätzend. Das haben sich auch drei schlaue Köpfe aus dem Raum Stuttgart gesagt, und die App Spotgun entwickelt. Damit lässt sich die Werbung zwar nicht verhindern, aber wenigstens sinnvoll überbrücken. 

Sonderausgabe